Welliges sehen und Schmerzen

MichaelS @, Hersbruck, Donnerstag, 08. Februar 2018, 22:07 (vor 16 Tagen)

Hallo liebe Leute,
Ich bin gerade etwas unzufrieden mit der Gesamtsituation
;-)
Hatte am 17.12.17 einen Netzhautriss rechtes Auge mit Abl├Âsung inkl. Makula.
Am 18.operiert worden, Gas,kryo.
Sehleistung schwankt hatte mal 60% heute nur 30. mit Brille aber ca 80.
Problem ist das das Bild immer noch wellig ist.
Augen├Ąrztin meint kann nicht sein.
Hab auch oft Kopfschmerzen und schmerzen am Auge. Auch da sagt ├ärztin ist nicht m├Âglich.
F├╝hl mich da nicht ernst genommen.
Was ich gerne wissen m├Âchte, habt Ihr Idee was die Ursache des welligen Sehens sein kann?
Meine nat├╝rliche Linse ist noch drin und tr├╝bt etas ein.
Werde auch mal Arzt wechseln, mein Gef├╝hl ist das keine Lust hat.

Wie seht ihr das mit Sp├Ątfolgen und Arbeitsf├Ąhigkeit?
Bin Informatiker...
Viele Gr├╝├če
Michael

Welliges sehen und Schmerzen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Freitag, 09. Februar 2018, 12:00 (vor 16 Tagen) @ MichaelS

Komische Augen├Ąrztin hast Du da.
Klar kannst du Schmerzen haben, auf Temperaturunterschiede und Wetterlagen reagieren.
Dein Augendruck kann zu hoch sein, das Auge zu trocken, die Hornaut gereizt. Da gibt es zig Ursachen.

Wenn die Makula ab war w├Ąren 80 Prozent ein Wunder und 30 Prozent eher realistisch.

Das wellige Sehen sollte mal mit einem OCT kontrolliert werden. Vielleicht bildet sich da eine Gliose.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Welliges sehen und Schmerzen

MichaelS @, Hersbruck, Freitag, 09. Februar 2018, 20:41 (vor 15 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,
vielen Dank f├╝r die Antwort!
Muss wohl etwas ausholen damit vielleicht Hintergrund klar wird.
Die Diagnose war ÔÇ×hochblasige rhegmatogene Amotio retina mit Makulabeteiligung, HufeisenformaniaÔÇť.
Meine ├ärtzin ist hierin N├╝rnberg recht bekannt und anerkannt, aber scheinbar gibt es da pers├Ânliche Verquickung.
Ich wurde kurz vor der NH an beiden Augen operiert (ICL add on Linse) Rechts, 2x 5 Tage sp├Ąter die NH.
Ja wei├č, selber Schuld das ich an mir operieren haben lassen ohne echte Not. :-( Hatte RA 10,5 dp LA 6,5
Jedenfalls kennen sich der erste Operateur und m Ärtzin recht gut. Hab das Gefühl Sie will den Kollegen nciht weiter belasten (ist eh alles beim Anwalt)

Ich werde nun einen Termin bei Prof. Dr. Christos Haritoglou in M├╝chen vereinbaren -wurde mir empfohlen.

Was mich eben angenevt hat, ist das wenn ich gesagt habe ich sehe Rechts "Lichter" oder Wellen oder Schmerz und mir geht nicht gut, wurde das immer abgetan.
Klar ich bin sensibel jetzt mit Augen, das Erlebnis das das Bild rechts bis auf einen schmalen Streifen schwarz war, war f├╝r mich ein Schock.
Hab schon ne Weile hier mitgelesen, aber wenn ich eure Leidensgeschichten gelesen habe wurde mir ganz anders..

Ich berichte das der Dr. in M├╝nchen sagt.

Herzliche Gr├╝├če

Michael

P.S. 42 Jahre, kein Diabetes oder ├Ąhnliches, eher Extremsportler was auch nicht gesund ist :-/

Welliges sehen und Schmerzen

Claudia49 @, D├╝lmen und Ruhrgebiet, Samstag, 10. Februar 2018, 03:58 (vor 15 Tagen) @ MichaelS

Hallo,


leider hast Du keine Email Adresse eingegeben.

Claudia

--
Liebe Gr├╝├če

Claudia

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum