Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

Angel210, Dienstag, 15. Mai 2018, 09:56 (vor 11 Tagen)

Hallo Ihr Lieben

Und @KAtarina

Bräuchte Tipps Thema:Allergie im Auge und NW -Tropfen
Bin noch dazu etwas verwirrt wegen unterschiedlicher Ausage von Ă„rzten .


Meine Augen-Daten:

Letzter gemessener AID beide 19.

Linkes Auge :
Nicht bestimmter Gendifekt.
Zwei mal Netzhautablösung innerhalb einen halben Jahr.


Tropfen
​
Drei mal täglich Clounid-Opthal
​Zwei mal täglich Cosopt-s
​Einmal täglich Monoprost
Zwei mal täglich für 20Tage Zaditen Ophtha sind
alle Tropfen ohne Konsavierungsmittel.​

Der Hersteller hat die Tropfen von Clounid-Ophthal der Konsistenz verändert ​und ist extrem flüssig geworden.
Da auch mein Auge wegen der Allergie tränt bleiben meine Tropfen nur zum Teil im Auge und Fliesen wieder raus.
Noch dazu ist die Haut aufgerieben durch das reiben von TaschentĂĽcher und co und brennt massiv.

Habt ihr auch Allternativen für Taschentücher und Zettelten?​


Laut Klinik soll ich Nicht alle Tropfe nachtropfen.​
Laut AA soll ich nachtropfen ​


Thema NW

Abends geht bei mir immer der Kreislauf runter ,Ständiger Schwindel ,Mundtrockenheit,Muskulaturerschlaffung im Mundbereich,Kopfschmerzen,Wetterfühlig und zusätzlich immer wieder Lidentzündung ,Trockene Augen.

Gestern bekam ich nach den nachtropfen von Monoprost - verlangsamten Herzschlag-
kann sowas sein?​


In beiden Themen vermutet mein AA eine Allergie und systemischer Reaktion auf die Tropfen
(er hat die Allergie und Symtome schon früh in Auge gesehen-die Klinik nicht.Sagt ich soll weiter tropfen und sie sieht keinen Zusammenhang und weigert sich die Therapie zu ändern.

Mein Hausarzt ordnet das eher auf die psychosomatische Ebene da ich von den 10 monatigen Krankenphase noch geschwächt bin und dazu noch immer nicht vollständig kochen kann da mein Auge massiv auf Wärme und Dampf und Hitze reagiert.
Muss dazu in Zukunft wie Bob der Baumeister eine Schutzbrille tragen.

Habe aus den Threads​ von 2011 schon einiges entnehmen können.
-Allegie-Test steht noch aus.
-GroĂźes Blut-Bild wird am Donnerstag gemacht.
-Kardiologe-Termin ist nächste Woch Mittwoch.

Habe ich was vergessen oder habt ihr noch ein paar Ideen ?
​Habt ihr das auch schon erlebt?

Sorry wegen den langen Text.❤️

GrĂĽĂźe Angel210

Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 15. Mai 2018, 11:25 (vor 11 Tagen) @ Angel210

Dein Augenarzt hat recht, finde die Meinung der Klinik sehr seltsam.
Ist doch bekannt dass die Glaukomtropfen solche Probleme machen.
Google mal die Inhaltsstoffe und Nebenwirkungen, du wirst erstaunt sein.
Die LidentzĂĽndungen, Brennen, Reiben, offen Hornhaut sind nur die Nebenwirkungen am Auge.
Dazu kommen die Dinge, die Du schon beschrieben hast.

Mein Versuch mit Cosopt S ist kläglich gescheitert.
Hab allerdings auch länger gebraucht bis ich drauf kam, dass es die Tropfen sind.
Dachte tagelang ich bekomme eine schlimme Erkältung, habe keine 3 Treppenstufen mehr geschafft ohne innezuhalten und nach Luft zu schnappen. Kopfschmerzen, Müde, Gliederschmerzen, entzündetes schmerzendes Auge, Herzrasen, Schweißausbrüche. War ein toller Urlaub...

https://www.infomed.ch/pk_template.php?pkid=614

Schau mal was da zu den Nebenwirkungen steht, finde das erschreckend.

Ich vertrage nur ein einziges Glaukommedikament, bei dem Rest geht es mir wie dir.

Mir unerklärlich warum die Klinik nicht versucht, die Tropfen umzustellen, es gibt doch verschiedene Wirkstoffgruppen.

Wenn du tropfst, drĂĽck fĂĽr ein paar Minuten das kleine PĂĽnktchen auf der Innenseite des Unterkieds zu.
So bleibt mehr im Auge und kommt nicht in den Körper.
Tropfen im KĂĽhlschrank aufbewahren, dann brennt es nicht so.
Zwischen den verschiedenen Tropfen 15 Minuten warten, nicht alle Medikamente nacheinander ins Auge geben.

Pflegen, Hylocomod, Corneregel, Atrelac Nightimegel helfen der Hornhaut.
FĂĽr LidrandentĂĽndungen gibt es extra Pads zur Reinigung und Pflege in der Apotheke, musst du leider selbst zahlen.

Vielleicht hilft dir das ein wenig.

--
Liebe GrĂĽĂźe
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorĂĽber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

Angel210, Dienstag, 15. Mai 2018, 13:11 (vor 10 Tagen) @ KAtharina
bearbeitet von Angel210, Dienstag, 15. Mai 2018, 13:17

Hallo @KAterina

Naja wenn ich z.b cosopt oder Monoprost nachtropfe entstehen bei meinen sowieso Grund gereizten kranken Auge noch stärkere Rötung.

z.b diese Nach (ich reagiere eigentlich nicht auf Monoprost negativ) hatte ich nach den nachtropfen ein leichten langsamen Herzschlag.

Ich verstehe in diesen Punkt die Klinik auch nicht.
Ich denke sie habe fĂĽr meinen Fall keine andere Strategie mehr als Tropfen.
Und ich befürchte das sie wenn sie das mit den Beschwerten nachts nochmal hören eher auf Bludruck Mittel pochen.
Da ist aber meine Allgemeinarztin dagegen weil sons mein Blutdruck tagsüber in Keller fällt und sie möchte abwarten ob sich das nicht regelt wenns mir psyische besser geht und ich wieder regelmäßig selber koche und essen kann.

Selbst meine Psyologin die nebenher Psyaterin ist brauch zur verhaltens-Therapie klare medizinische Aussagen sonst kann sie nicht mir helfen bestimmte Schmerzen die mit Angst verbunden sind zu therapieren,
Sie hat einen Augenarz und Augen-Chirurgen in der Familie um Rat gefragt mal sehen was sie heute dazu sagt.

Das PĂĽnktchen zuhalten geht bei mir aus medizinischer GrĂĽnden nicht.


Ich kann nur durch Allergietest,Kardiologe Untersuchung,Und evt.24 Std Blutdruck messen,Therapie gehen ein Ausfallkrieteriunm schaffen und medizinische Fakten bringen um die Klinik umzustimmen.

Aber-kann ja keinen Arzt zur Behandlung zwingen.

Was soll ich tun.

GrĂĽĂźe Angel210

Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 15. Mai 2018, 13:16 (vor 10 Tagen) @ Angel210

Rede mit deinem Augenarzt ĂĽber eine Umstellung der Medikamente.
Monoprost senkt den Druck nicht viel, aber es gibt genug andere Mittel die man probieren kann.
Ich komme gut mit Ganfort edo klar, das ist eine Kombination von 2 Drucksenkern.
In welcher Klinik bist du in Behandlung?

--
Liebe GrĂĽĂźe
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorĂĽber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

Angel210, Dienstag, 15. Mai 2018, 13:21 (vor 10 Tagen) @ KAtharina

@KAterina

Da mein Fall komplex ist wird er das nicht ganz ohne Augenklinik machen

Bin in Behandlung Nord-Klinikum NĂĽrnberg.

Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 15. Mai 2018, 13:26 (vor 10 Tagen) @ Angel210

Dann wĂĽrde ich mir mal eine 2. Meinung in einer anderen Klinik einholen.
Ich bin mit meinem Glaukom durch halb Deutschland getingelt bis ich endlich eine Klinik und Arzt gefunden habe bei dem ich mich gut aufgehoben und beraten gefĂĽhlt habe. Und der ist ĂĽber 400 km weit weg von hier.

https://www.glaukom-forum.net

Schau mal hier, da gibt es Rat und Informationen.

--
Liebe GrĂĽĂźe
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorĂĽber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

Angel210, Dienstag, 15. Mai 2018, 13:42 (vor 10 Tagen) @ KAtharina

Habe vor ein Termin bei der Uni -Erlangen zu machen.

Danke bei den Forum bin ich angeschlossen.


GrĂĽĂźe Angel210

Allergie und Nebenwirkungen von Tropfen.

Angel210, Mittwoch, 16. Mai 2018, 02:37 (vor 10 Tagen) @ Angel210

Heute Nacht in der Augenklinik gewesen .
Bindehaut und Lidentzundung.
Durch die Allergietropfen wurde das Immunsystem von Auge runter gefahren.
Rechtes Auge wird vorsorglich die Netzhaut auf einer Glaskorperabhebung untersucht da ich schwarze und weiĂźe Punkte sehe die immer wieder verschwinden.

Tropfen :Vier mal täglich Floxal Edo.
Allergietrofen wurden abgesetzt.

Jetzt erst mal ins Bett.:schlafen:​​

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum