ICL/Phake Intraokularlinsen

die HEIKE, Nordhessen, Montag, 07. Januar 2019, 15:11 (vor 163 Tagen)

Moin zusammen,

um den derzeit bestehenden Unterschied von ca. -25 Dioptrien zwischen beiden Augen auszugleichen, wird nunmehr ├╝ber eine ICL nachgedacht.


Damit k├Ânnte der "Linsentausch" am sonst ja gesunden Auge (bis halt auf die -25 Dioptrien) umgangen werden.


Zur Kl├Ąrung, ob das grunds├Ątzlich m├Âglich ist, soll ich mich in der entsprechenden Sprechstunde an der Uni-Klinik Frankfurt vorstellen.


Hat da jemand Erfahrungen, die er/sie gerne mit mir teilen m├Âchte?


Vielen Dank...

LG
die HEIKE

ICL/Phake Intraokularlinsen

Martschu @, Montag, 07. Januar 2019, 15:37 (vor 163 Tagen) @ die HEIKE

Hallo Heike,
Das ist die implantierte Linse, gell?
Mein Sohn, 25 J., hat dies erst auf beiden Augen machen lassen und kommt super damit zurecht und ist sehr zufrieden.
Warum nimmst du auf dem nicht operierten Auge keine normale Kontaktlinse?
Ich gleiche zur Zeit einen Unterschied von - 20 Dioptrien aus und komme damit relativ gut zurecht.
Liebe Gr├╝├če
Martschu

ICL/Phake Intraokularlinsen

die HEIKE, Nordhessen, Montag, 07. Januar 2019, 15:49 (vor 163 Tagen) @ Martschu
bearbeitet von die HEIKE, Montag, 07. Januar 2019, 15:56

Danke f├╝r Deine Antwort.


Jepp, das ist eine implantierte Linse.

Wo war denn die OP Deines Sohnes?


Leider vertrage ich Kontaktlinsen nicht mehr so gut, dass ich die vom Aufstehen bis zum Schlafen tragen k├Ânnte.


Dazu kommt, dass ich oft Bindehautentz├╝ndungen mitnehme (die letzte erst vor 1 Woche) :-/ und im Fr├╝hjahr wegen Heuschnupfen auch sehr oft keine Linse tragen kann.


Da mit Brille nonstop Doppelbilder sind, kann ich das als Ersatz also vergessen...


Mit Kontaktlinse gibt es im Moment auch noch Doppelbilder aber nicht mehr durchgehend.


War das bei Dir auch am Anfang so, dass Du mit Kontaktlinse Doppelbilder gesehen hast?


LG
die HEIKE

ICL/Phake Intraokularlinsen

Martschu @, Montag, 07. Januar 2019, 16:00 (vor 163 Tagen) @ die HEIKE

Das ist ja bl├Âd, dass du die Kontaktlinsen nicht vertr├Ągst.
Wie gesagt, mein Sohn ist sehr zufrieden, er geht damit auch tauchen, seine Sehleistung ist besser denn je.
Sie waren halt sehr teuer. Wir sind gesetzlich versichert und bei ihm gab es keine med. Gr├╝nde.


Die ersten Wochen sah ich auf dem operierten Auge w/Gas so gut wie nichts

Doppelbilder kenne ich zu gut, die kommen bei mir aber von einer Autoimmunerkrankung.

Falls du was zu der implantierten Linse wissen m├Âchtest, kann ich gerne meinen Sohn fragen.
Der ÔÇ×treibtÔÇť sich zur Zeit in S├╝damerika herum.

Alles Liebe
Martschu

ICL/Phake Intraokularlinsen

Michaela @, 42, Montag, 07. Januar 2019, 16:55 (vor 162 Tagen) @ Martschu

Habe auf meinem guten Auge seit ca 13 Jahren eine implantiert Linse auf der Linse und sehe damit 100 %, alles bestens.
K├Ânnte ich heute die Uhr zur├╝ck drehen h├Ątte ich das besser auf beide Augen machen lassen, als Lasik auf dem anderen Auge.
Ich habe es damals in Prag machen lassen.

I

ICL/Phake Intraokularlinsen

die HEIKE, Nordhessen, Montag, 07. Januar 2019, 16:59 (vor 162 Tagen) @ Michaela

Und Deine Sehleistung ist auch stabil? Also haben sich Deine Werte seit diesem Zeitpunkt nicht mehr verschlechtert?

Ich lege bisher ja pro Jahr immer 1 bis 2 Dioptrien drauf...


LG
die HEIKE

ICL/Phake Intraokularlinsen

Michaela @, 42, Montag, 07. Januar 2019, 17:07 (vor 162 Tagen) @ die HEIKE
bearbeitet von Michaela, Montag, 07. Januar 2019, 17:14

Ich hatte damals auch keinen festen Stand und trage heute Brille mit -2,00 Dioptrie LA.
Meine AA hatte erst immer gesagt ÔÇ×warteÔÇť und dann irgendwann, ÔÇ×mach, sonst ├Ąrgerst du dich sp├ĄterÔÇť
Bin danach noch schwanger geworden, was auch noch die Dioptrie verschlechtern konnte.
Alles in einem, die Brillen jetzt sind super g├╝nstig und vor meiner NHA (RA Lasik mit damals -9,25 Dioptrie))habe ich mir mal 3 Brillen gleichzeitig machen lassen, h├Ątte ich mir fr├╝her nicht leisten k├Ânnen

ICL/Phake Intraokularlinsen

Michaela @, 42, Montag, 07. Januar 2019, 17:02 (vor 162 Tagen) @ Michaela

Lass es machen, es ist danach ein anderes Lebensgef├╝hl, ich war und bin damit gl├╝cklich.
Unter der Dusche das Shampoo vom Duschgel sofort unterscheiden k├Ânnen

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

die HEIKE, Nordhessen, Dienstag, 29. Januar 2019, 22:40 (vor 140 Tagen) @ die HEIKE

Moin zusammen,


die ICL f├╝r mein nicht operiertes Auge ist bei meinen Werten nun leider raus, weil dabei "zu viele Dioptrien ├╝brigbleiben" w├╝rden. Da sich meine Werte ja j├Ąhrlich noch weiter verschlechtern, w├Ąre das eine ungeeignete Ausgangslage.


Nun wird ├╝ber eine Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse (Artisan-Linse/iris-claw) nachgedacht, weil diese n├Ąher an meine Werte "herankommen" k├Ânnte.


Vorab hier schon mal die Frage: Hat die zuf├Ąllig schon jemand implantieren lassen oder habt Ihr schon von Erfahrungswerten geh├Ârt?


Vielen Dank f├╝r Eure Antworten...


LG
die HEIKE

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Oja @, Montag, 18. Februar 2019, 08:37 (vor 121 Tagen) @ die HEIKE

Hallo Heike,

bin ├╝ber Deinen Bericht gestolpert und wollte mal nachh├Âren, ob Du/├ärzte mittlerweile eine L├Âsung gefunden habt?

Bei mir steht auch eine graue Star op an, welcher in dem einen Auge durch Gasf├╝llung entstanden ist.
Dann ist da noch mein gesundes Auge mit - 11 Dioptrien.
Deswegen bin ich an dem Thema sehr interessiert.

Besteht durch das einsetzen der Phake Linsen auch ein Risiko f├╝r die Netzhaut?
Das ist meine gr├Â├čte Sorge, M├Âchte mit dem gesunden Auge so gar nichts riskieren.
Weisst Du evtl. etwas ├╝ber die Kosten?


W├╝rde mich ├╝ber weitere Erfahrungsberichte freuen.

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

die HEIKE, Nordhessen, Montag, 18. Februar 2019, 21:48 (vor 120 Tagen) @ Oja

Ich habe mich f├╝r eine Iris-Linse entschieden, weil durch diese nur -2 Dioptrien verbleiben werden (Zylinder wird ausgeglichen). Bei meinem Wert von -25,75 Dioptrien ist es leider nicht m├Âglich auf Null auszugleichen. Da meine Werte sich j├Ąhrlich noch verschlechtern, ist das die bessere Ausgangslage.


Eine Gefahr f├╝r eine evtl. Netzhautabl├Âsung ist durch diese OP (nach verschiedenen Aussagen) nicht gegeben und das Risiko steigt auch nicht an.


Deshalb habe ich mich ja daf├╝r und gegen einen Linsentausch entschieden.


Leider hat die Linse eine Fertigungszeit von 10 Wochen.


Von den Kosten her muss man so zwischen 2.500 und 3.000 Euro rechnen.


LG
die HEIKE

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Oja @, Dienstag, 19. Februar 2019, 09:01 (vor 120 Tagen) @ die HEIKE

Guten Morgen Heike,

vielen Dank f├╝r Deine Antwort.

Bei mir steht noch kein Termin fest f├╝r die Katarakt OP, aber ich bin gerne schon im Vorfeld aktiv um die f├╝r mich richtige L├Âsung zu finden.
Und f├╝r das "gesunde" Auge kommt dann f├╝r mich auch nur die GOTT SEI DANK f├╝r die Netzhaut risikolose Variante in Frage.
15-16 Stunden Kontaktlinse im Auge geht ja gar nicht und wie Du schon schreibst,was ist, wenn man z.b. im Fr├╝hjahr eine Allergie hat o.├Ą.
Habe auch gelesen, dass man wohl nicht auf 0 korrigiert, aber hey, das hei├čt dann auf jeden Fall,dass eine modische Brille mal machbar ist und diese hat dann auch keine Glasbausteine mehr und vorallem wird sie leicht sein,kaum vorstellbar.


Die KK bezuschu├čt diese Linse in keinster Weise?

Es ist furchtbar zu lesen, dass sich bei Dir die eh schon sehr schlechten Augen immer noch weiter verschlechtern, bist Du noch sehr jung ?

Da ich nur diesen Beitag von Dir gefunden habe, wei├č ich nicht, was mit Deinem anderen Auge war,der normale graue Star, oder hat sich das Auge bei Dir auch nach einer OP getr├╝bt und deswegen war ein Linsenaustausch n├Âtig ?

Ganz liebe Gr├╝├če
Oja

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Michaela @, 42, Dienstag, 19. Februar 2019, 10:20 (vor 120 Tagen) @ Oja

In Prag habe ich damals mit Reisekosten 1200ÔéČ bezahlt, heute w├Ąre ich nicht mehr so Risikoreich diesen Weg auf mich zu nehmen.
Hatte damals ca -11 Dioptrie und die Tage noch den Linsenzettel gefunden und -18 Dioptrie jetzt im Auge, es wird dann irgendwie anders gerechnet. Zur Zeit habe ich wieder -2 Dioptrie auf dem Auge und damit macht Brillenkauf Spa├č und ist erschwinglich

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Oja @, Dienstag, 19. Februar 2019, 11:45 (vor 120 Tagen) @ Michaela

Hallo Michaela,


das Wort "Risikoreich" trifft es, auch wenn der Preis verlockend ist, k├Ąme das f├╝r mich nicht in Frage .
Umso sch├Âner, dass alles gut gegangen ist bei Dir.

Ich lass niemand anderen an meine Augen, als die Uniklinik.
Bin dort 2x erfolgreich operiert worden und f├╝hle mich dort bestens aufgehoben.
Grade letzen Freitag hatte ich endlich mal Freudentr├Ąnen freien Lauf gelassen.
Ich hatte Gliose und ein Makulaformen Stufe 2 ,Sehkraft vor OP 50%.
Letzen Freitag nach 8,5 Wochen war meine Sehkraft auf 80 %, ich war so gl├╝cklich und habe das niemals erwartet.
Ich sehe keine "Monster" mehr als Gesichter und ich kann wieder lesen..............wie ein Wunder!
Naja,heute sind genau 9 Wochen vorbei und ich habe immer noch das leidige Gas im Auge ......
Da kann der graue Star nicht lange auf sich warten lassen.


Hatte man bei Dir auf 0 korrigiert urspr├╝nglich?

Es ist zwar sch├Ân, wenn man dann erschwingliche Brillen und auch ALLE Gestelle ausw├Ąhlen kann, dennoch werde ich wohl immer ein Brillenhasser bleiben und weiterhin den Mix aus Kontaktlinsen und Brille w├Ąhlen,wenn dann nicht auf 0 korrigiert werden kann.

Stellt sich mir nun die Frage, kann man ├╝ber diese Phake Linse eine Kontaktlinse tragen ?

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Michaela @, 42, Dienstag, 19. Februar 2019, 15:58 (vor 120 Tagen) @ Oja

Als ich es damals operiert habe, war ich noch jung, keinen festen Stand in der Dioptrie und nichts mit Netzhaut geh├Ârt oder bedacht. Es war damals auf null und ich lieg ein paar Jahre ohne Brille rum, dann w├╝rde ich schwanger am Freitag wird meine Tochter 12, also in ├╝ber 12 Jahren Zwei Dioptrie find ich ok.
Bestimmt kannst du eine Kontaktlinse tragen k├Ânnen, es wurde nur an zwei kleinen Stellen ein Schnitt gemacht, Linse wurde eingeklappt rein gemacht wieder aufgeklappt und fest gemacht (in meinen Worten

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Michaela @, 42, Dienstag, 19. Februar 2019, 16:03 (vor 120 Tagen) @ Michaela

Mit dem grauen Star das ist ganz unterschiedliche, es kann bei jeder Netzhaut-Op eingraben, es kann auch ein Jahr dauern.
Ich hab bei meiner ├ľl-Ex-op (leider kam aber wieder ├ľl rein) meine eingegrauten Linse(mein Mann konnte es schon in der Pupille sehen, entfernt bekommen und lebe zZ ohne Linse, diese Auge wurde damals gelasert. Nun ist aber die Hinterkammer eingegraut, werde wenn ich demn├Ąchst meine Linse bekomme sp├Ąter noch geyakt.

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Oja @, Mittwoch, 20. Februar 2019, 08:23 (vor 119 Tagen) @ Michaela

Mit dem grauen Star das ist ganz unterschiedliche, es kann bei jeder Netzhaut-Op eingraben, es kann auch ein Jahr dauern.

Ja, ich bin um jeden Monat froh, an denen die Ärzte meine Augen in Ruhe lassen und hoffe, dass es sich nicht ganz so schnell eintrübt.

Ich hab bei meiner ├ľl-Ex-op (leider kam aber wieder ├ľl rein) meine eingegrauten Linse(mein Mann konnte es schon in der Pupille sehen, entfernt bekommen und lebe zZ ohne Linse, diese Auge wurde damals gelasert. Nun ist aber die Hinterkammer eingegraut, werde wenn ich demn├Ąchst meine Linse bekomme sp├Ąter noch geyakt.

Das tut mir Leid zu lesen, dieses ├ľl ist sicher super nervig im Auge, warum l├Ąsst man Dich ohne Linse "rumlaufen"? Kann man ohne Linse ├╝berhaut sehen ?

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Michaela @, 42, Mittwoch, 20. Februar 2019, 09:05 (vor 119 Tagen) @ Oja

Ja ich sehe ohne Linse sogar mehr (trotzdem nur HBW) als vorher mit dem grauen Ding im Auge, da war nur Nebel.

Ich bin ohne Linse, weil das Auge fr├╝her mit ca -9 Dioptrie gelasert wurde und man nicht wusste wie man das genau berechnet sollte zum anderen Auge.

H├Ątte meine App auch schon hinter mir, wenn ich nicht erkrankt w├Ąre, nun Ende M├Ąrz.

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

die HEIKE, Nordhessen, Dienstag, 19. Februar 2019, 21:38 (vor 119 Tagen) @ Oja
bearbeitet von die HEIKE, Dienstag, 19. Februar 2019, 21:45

Habe auch gelesen, dass man wohl nicht auf 0 korrigiert, aber hey, das hei├čt dann auf jeden Fall,dass eine modische Brille mal machbar ist und diese hat dann auch keine Glasbausteine mehr und vorallem wird sie leicht sein,kaum vorstellbar.

Aber bei Deinen Werten kann man doch auf Null korrigieren. Weshalb sollte man das nicht anstreben?

Es ist furchtbar zu lesen, dass sich bei Dir die eh schon sehr schlechten Augen immer noch weiter verschlechtern, bist Du noch sehr jung ?

Na klar *h├╝stel* total jung... (46 Jahre)


Da ich nur diesen Beitag von Dir gefunden habe, wei├č ich nicht, was mit Deinem anderen Auge war,der normale graue Star, oder hat sich das Auge bei Dir auch nach einer OP getr├╝bt und deswegen war ein Linsenaustausch n├Âtig ?

Ich hatte eine NHA mit Makulabeteiligung (diese hing noch "am Oberrand" fest) und bei der passenden OP gab's die neue Linse gratis dazu...

Mit Kontaktlinse im gesunden Auge wird's beim derzeitigen Pollenflug schon unangenehm (und die Birke kommt erst noch). Bei der Brille muss ich ja immer ein Glas abkleben, da ich sonst alles doppelt sehe und nat├╝rlich ist dann Auto fahren raus!


Aber bis zur OP am gesunden Auge muss ich irgendwie durchhalten.


Mein Seheindruck auf dem operierten Auge ist auch nach nunmehr 14 Wochen unver├Ąndert schlecht (immer noch alles schief/verzerrt)...


LG
die HEIKE

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Oja @, Mittwoch, 20. Februar 2019, 08:34 (vor 119 Tagen) @ die HEIKE

Aber bei Deinen Werten kann man doch auf Null korrigieren. Weshalb sollte man das nicht anstreben?

Auf jeden Fall strebe ich das an ,ich kann ja nur vom Forum lesen urteilen,dort war auch jemand, den man bei -11 Dioptrien nicht auf 0 korrigierte .
Auf 0 und ohne Brille und KL das w├Ąre ein Traum.

Na klar *h├╝stel* total jung... (46 Jahre)

Das ist ja be├Ąngstigend , dass in dem Alter und bei der Dioprtien Zahl die Augen stetig noch schlechter werden :-(
Ich bin glatt ein Jahr ├Ąlter als Du :-) , bei mir war 8 Jahre Ruhe, dann kam nochmal ein Dioprtrien dazu.
Als ich noch jung war, sagte mir der AA damals, mit 25 Jahren, kommt es gew├Âhnlich zum Stillstand (sch├Ân w├Ąrs gewesen)!

Ich hatte eine NHA mit Makulabeteiligung (diese hing noch "am Oberrand" fest) und bei der passenden OP gab's die neue Linse gratis dazu...

Ah ok, mhhhhh eine Gratis Linse und somit nur 1 OP w├Ąre mir iwie auch lieber gewesen,als nun auf den Beginn der Eintr├╝bung zu warten.


Mit Kontaktlinse im gesunden Auge wird's beim derzeitigen Pollenflug schon unangenehm (und die Birke kommt erst noch). Bei der Brille muss ich ja immer ein Glas abkleben, da ich sonst alles doppelt sehe und nat├╝rlich ist dann Auto fahren raus!


Das Dilemma mit den Pollen kenne ich nur zu gut :-(
Es werden noch ein paar "nervige" Wochen f├╝r Dich, aber dann ............

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Oja @, Mittwoch, 20. Februar 2019, 10:51 (vor 119 Tagen) @ die HEIKE

Liebe Heike,

Dein OCT ist unauff├Ąllig?
Was sagt der Arzt zu Deinem verzerrt sehen?

Ich sehe auch noch irgendwie komisch, bei mir tauchen beim Lesen die W├Ârter so nach und nach auf und Gesichter sehe ich noch ein wenig kleiner.

Bei meinem OCT (lasse ich mir immer ausdrucken) ist noch "Fl├╝ssigkeit" zu sehen (sehe ich als Laie sogar), damit wird es bei mir begr├╝ndet.
Es w├Ąre "normal" nach einer PPV und ginge ganz langsam von alleine zur├╝ck.

Aber wenn das OCT unauff├Ąllig war, dennoch sollte Dir der Arzt doch irgendwas dazu sagen?

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

die HEIKE, Nordhessen, Mittwoch, 20. Februar 2019, 16:22 (vor 118 Tagen) @ Oja

Tja...der meint, dass wohl die Netzhaut nicht so anliegen w├╝rde, wie vor der Abl├Âsung (also sinngem├Ą├č)...


Im OCT sind keine Auff├Ąlligkeiten zu erkennen (keine Fl├╝ssigkeit, Gliose).


Beim n├Ąchsten Termin wird es sicher ein neues OCT geben. Mal schauen...


Mein Visus ist ja gut aber das hilft mir nicht, wenn alles angeknabbert und deformiert aussieht (da sind sie falschen Farben noch das kleinste Problem)...


LG
die HEIKE

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Oja @, Mittwoch, 27. Februar 2019, 11:30 (vor 112 Tagen) @ die HEIKE

Guten morgen Heike und Michaela,

ich wollte mal nachfragen, ob einer von Euch Multifokal Linsen hat? Wenn ja w├╝rde mich interessieren, wie ihr damit zurecht kommt.

@Heike, wieviel Wochen musst Du noch auf Deine Linse warten?

Ist Dein Seheindruck ein wenig besser geworden?


Liebe Gr├╝├če Oja

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

Michaela @, 42, Mittwoch, 27. Februar 2019, 15:28 (vor 112 Tagen) @ Oja

Multifokal habe ich nicht, da ich noch so jung war und keine Lesehilfe brauchte wurde nur die Ferne korrigiert.

Wenn du es vor hast, dann w├╝rde ich es empfehlen, wenn du beide Augen schnell hinterher machst.
Ansonsten feine Sache, leider Extrakosten beim Augenatzt und Klinik.

Phake irisgest├╝tzte Vorderkammerlinse

die HEIKE, Nordhessen, Mittwoch, 27. Februar 2019, 20:31 (vor 111 Tagen) @ Oja

Guten morgen Heike und Michaela,

ich wollte mal nachfragen, ob einer von Euch Multifokal Linsen hat? Wenn ja w├╝rde mich interessieren, wie ihr damit zurecht kommt.

Hab ich nicht. Beim "Linsentausch" wurde ich auf die Ferne korrigiert, so dass ich nun eine Lesebrille ben├Âtige. Vorher brauchte ich keine, da war noch nix mit Altersweitsichtigkeit.

@Heike, wieviel Wochen musst Du noch auf Deine Linse warten?


Noch mindestens 8 Wochen...


Ist Dein Seheindruck ein wenig besser geworden?

Leider nicht :-(

LG
die HEIKE

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum