Netzhautablösung

Fredy, Donnerstag, 25. Juli 2019, 13:35 (vor 138 Tagen)

Hallo zusammen,
Ich bin vor 6 Tagen operiert worden vitrektomie.
Nun habe ich 2 Fragen
1 gibt es ein verfahren CT mrt oder sonstiges, mit dem man anheftungen des Glakörpers an der Netzhaut sichtbar machen kann?
2 ist bei Verdacht einer Beteiligung am Partnerauge ein operatives lösen möglich? Oder eine präventive vitrektomie?

Vielen Dank!
Fredy , 58 keine kurzsichtig keit, keine Diabetes

Netzhautablösung

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Donnerstag, 25. Juli 2019, 15:21 (vor 138 Tagen) @ Fredy

Hallo Fredy, willkommen bei uns!

Ich bin vor 6 Tagen operiert worden vitrektomie.
Nun habe ich 2 Fragen
1 gibt es ein verfahren CT mrt oder sonstiges, mit dem man anheftungen des Glakörpers an der Netzhaut sichtbar machen kann?

Im OCT kann man dies ganz gut erkennen.

2 ist bei Verdacht einer Beteiligung am Partnerauge ein operatives lösen möglich? Oder eine präventive vitrektomie?

Nein.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung

Fredy, Donnerstag, 25. Juli 2019, 18:29 (vor 138 Tagen) @ KAtharina

Vielen Dank Katharina!
Zu 2 möchte ich noch mal nachfragen
Man kann derzeit auch mit feinem Gerät, den Glaskörper nicht von der Netzhaut operativ lösen?
Wieso macht man keine präventiv Vitrektomie wenn ein oct eine verklebung ergibt, welche ein potenzielles Netzhautloch zur Folge haben könnte? Und vor allem ein Auge bereits geschädigt ist

LG Fredy

Netzhautablösung

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Donnerstag, 25. Juli 2019, 18:34 (vor 138 Tagen) @ Fredy

Weil gerade bei dem Eingriff das Risiko einer Netzhautablösung besteht und man nicht sicher sein kann wirklich den gesamten Glaskörper zu entfernen.
Die Idee hatte ich auch schon.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung

Fredy, Freitag, 26. Juli 2019, 12:05 (vor 137 Tagen) @ KAtharina

Danke Katharina!

Netzhautablösung

Fredy, Samstag, 27. Juli 2019, 20:59 (vor 135 Tagen) @ Fredy

Leider bekam ich im Krankenhaus keinerlei Verhaltensinfos. Derzeit kneife ich sogut wie immer das operierte Auge zu, dann sehe ich besser. Wenn beide Augen offen sind verschwimmt durch die gastamponade alles. Ich weiss nur nicht, ob das richtig ist?
Lg Fredy

Netzhautablösung

Michael_03 @, BaWü, Sonntag, 28. Juli 2019, 11:12 (vor 135 Tagen) @ Fredy
bearbeitet von Michael_03, Sonntag, 28. Juli 2019, 11:17

Hallo Fredy


Zum Thema Lagerung findest Du was hier unter diesem Link: http://netzhaut-selbsthilfe.de/lagerung.html
und weitere Verhaltensregeln hier: http://www.netzhaut-selbsthilfe.de/verhaltensregeln.html

Mir wurde damals in der Klinik gesagt, dass ich beide Augen aufmachen soll (hatte auch Gastamponade).
Hatte dann aber auch das Problem wie Du mit der verschwommenen Sicht.

Hatte mir dann eine Augenklappe besorgt, wenn ich die Wohnung verlassen musste.
Vom Zukneifen habe ich Kopfweh gekriegt. Und von der Sicht mit beiden Augen war mir schwindlig.

Was meint den der Dich nach der OP betreuende Hausaugenarzt?

LG

Michael

--
Es hilft, mit anderen Betroffenen zu reden.
Kontakt über den Briefumschlag.

Netzhautablösung

Fredy, Montag, 29. Juli 2019, 14:01 (vor 134 Tagen) @ Michael_03

Hallo Michael,
vielen Dank für Deine Hinweise.
Ich habe morgen einen Termin beim Augenarzt und werde dort auch nochmal nachhöreen.
Ich hoffe sehr, dass die Laserung die Netzhaut hält und auch, dass das andere Auge nicht noch betroffen wird. Sorgen über Sorgen :-(
Muss unbedingt versuchen positiv zu denken.

LG Fredy

Netzhautablösung

Fredy, Montag, 05. August 2019, 20:06 (vor 127 Tagen) @ Fredy

Hallo,

nach 17 Tagen hat sich das Gas in meinem Auge bei ca. 50% eingependelt, so dass ich seit einigen Tagen, erst einen wintigen Spalt, dann jeden Tag etwas breiter werdendetwas erkennen konnte. Das Bild das ich hatte war Glasklar und superscharf (hatte vor der OP auch nur -1.5 diop). Hat mich riesig gefreut.
Heute Morgen, war der Sehschlitz durch den wassergefüllten Bereich nochmal etwas breiter, aber leider über Nacht (10h):
1. vernebelt
2. schwarze Punkte im Wasser
3. an allen Kanten von Objekten im Blicckfeld laaufen Linien nach oben weg.
Da ich die schwarzen Punkte noch von der Eintrübung im Glaskörper als Blut kenne, denke ich mir, dass es eine Einblutung ist und diese das gestern noch klare Kammerwasser getrübt hat.
Ich wwar dannheute nochmal in der Klinik (Sulzbach) und wurde von einer jungen Assistenzärztin untersucht. Sie meinte, sie könne kein Blut erkennen, was im Wasserbad vielleicht auch nicht so einfaacch ist. Woher die plötzliche Eintrübung kommt, konnte Sie mir nicht beantworten und ein OA kam leider auch nicht hinzu.

Kennt vielleicht jemand von Euch so ein Phänomen, dass über Nacht plötzlich die Sicht so dramtisch schlechter wird? Ich kann mir beim Besten willen nicht vorstellen, dasss die Linse in so kurzer Zeit trüb wird.

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass ich seit gestern Ibuprofen 400 einnehme wegen Halswirbelsäulen schmerzen wegen der Schonlagerung auf immer nur einer Seite. ABer mit den IBU wird es doch nichts zu tun haben.

Lieben Dank für Euren Support!

Fredy

Netzhautablösung

Michael_03 @, BaWü, Montag, 05. August 2019, 21:51 (vor 126 Tagen) @ Fredy

Hallo Fredy

IBU hat eine blutverdünnende Eigenschaft.

Mein Orthopäde hat mir IBU 600 verschrieben plus Krankengymnastik.

Krankengymnastik ist für mich ok, auf die IBU verzichte ich gerne.

Die Netzhaut klebt ja auf der Aderhaut.

Bei Stress wird das Stresshormon Cortisol freigesetzt was wieder für eine bessere Durchblutung der Aderhaut sorgt.
Siehe hier: http://www.netzhaut-selbsthilfe.de/ursachen.html

Ich vermute deshalb, dass gewisse Schmerzmittel, die ähnlich wie Cortisol wirken, nicht gut für das Auge sind.

Vor allem nicht frisch nach einer Operation.

Wie gesagt, ich vermute.

--
Es hilft, mit anderen Betroffenen zu reden.
Kontakt über den Briefumschlag.

Netzhautablösung

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 06. August 2019, 11:14 (vor 126 Tagen) @ Michael_03

Hallo Fredy

IBU hat eine blutverdünnende Eigenschaft.

Mein Orthopäde hat mir IBU 600 verschrieben plus Krankengymnastik.

Krankengymnastik ist für mich ok, auf die IBU verzichte ich gerne.

Die Netzhaut klebt ja auf der Aderhaut.

Das ist nicht korrekt. Die Netzhaut wird durch physikalische Kräfte bzw. die Pumpleistung der dafür verantwortlichen Zellen gehalten.
Sie klebt nicht fest auf der Aderhaut.


Bei Stress wird das Stresshormon Cortisol freigesetzt was wieder für eine bessere Durchblutung der Aderhaut sorgt.
Siehe hier: http://www.netzhaut-selbsthilfe.de/ursachen.html

Ich vermute deshalb, dass gewisse Schmerzmittel, die ähnlich wie Cortisol wirken, nicht gut für das Auge sind.

Vor allem nicht frisch nach einer Operation.

Wie gesagt, ich vermute.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung

Michael_03 @, BaWü, Dienstag, 06. August 2019, 12:30 (vor 126 Tagen) @ KAtharina

Hallo KAtharina

lassen sich diese physikalischen Kräfte unter dem Begriff der Adhäsion deuten?

Gibt ja so ein Experiment: Wasser auf einer glatten Unterlage verteilen und dann eine CD rein. Die bekommt man dann fast auch nicht mehr los.

Im Schwäbischen würde ich sagen: die CD bäppt/klebt fest. Obwohl kein Bäpp/Klebstoff im Spiel ist :-)

--
Es hilft, mit anderen Betroffenen zu reden.
Kontakt über den Briefumschlag.

Netzhautablösung

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 06. August 2019, 12:42 (vor 126 Tagen) @ Michael_03

Hallo KAtharina

lassen sich diese physikalischen Kräfte unter dem Begriff der Adhäsion deuten?

Korrekt, kann im Moment nicht nachschauen wie die Zellen heißen und wie hoch die Pumpleistung ist, bin im Urlaub.
Ist ganz interessant, kannst du sicher auch googeln.


Gibt ja so ein Experiment: Wasser auf einer glatten Unterlage verteilen und dann eine CD rein. Die bekommt man dann fast auch nicht mehr los.

Im Schwäbischen würde ich sagen: die CD bäppt/klebt fest. Obwohl kein Bäpp/Klebstoff im Spiel ist :-)

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung

Michael_03 @, BaWü, Dienstag, 06. August 2019, 13:15 (vor 126 Tagen) @ KAtharina

Die Netzhaut liegt direkt dem Pigmentepithel auf und ist normalerweise durch die Pumpleistung des Epithels und der Verzahnung von Stäbchen und Zapfen fest mit diesem verbunden. Wird die feste Verbindung z.B. durch Eindringen von Flüssigkeit bei Gefäßverletzungen gestört, kommt es zu einer Ablösung der Netzhaut.

--
Es hilft, mit anderen Betroffenen zu reden.
Kontakt über den Briefumschlag.

Netzhautablösung

TRNR, Dienstag, 06. August 2019, 14:03 (vor 126 Tagen) @ Michael_03

Hallo,
bin am 31.05.2019 an einem Loch mit Netzhautablösung operiert worden. Habe aber immer noch Probleme mit dem Sehen. Ich habe einen grauen Kreis der außen hell und innen dunkel ist und sehe Bögen, wenn ich auf eine Linie sehe, sowie dunkle Punkte. Sollte nach 4 bis 8 Wochen wieder richtig sehen können. Nun vertrösten mich die Ärzte, dass könnte bis zu einem dreiviertel Jahr dauern, bis ich wieder richtig sehen könnte. Hat da jemand Erfahrung?

Habe hier die Diagnose; RA Maculagliose H35.3, Cataracta senilis provecta H25.5. Weiss zwar nicht was das bedeutet.....
Im Voraus vielen Dank

Netzhautablösung

Michael_03 @, BaWü, Dienstag, 06. August 2019, 14:44 (vor 126 Tagen) @ TRNR

Hallo TRNR

hattest Du eine Vitrektomie und Gas oder Öl als Tamponade?

Cataracta senilis provecta : fortgeschrittener grauer Star bei bei älteren Menschen - ist der schon operiert?
Könnte den grauen Kreis der außen hell und innen dunkel ist verursachen.

Maculagliose(Bögen, wenn ich auf eine Linie sehe): Häutchen, Narbe, Membran, Makula Pucker oder epiretinale Gliose führt beim Amslertest dazu, dass die eigentlich geraden Linien wellig erscheinen.

Ich wurde wg. dem grauen Star und der Gliose operiert.
http://www.forum.netzhaut-selbsthilfe.de/index.php?id=43400

Was empfiehlt Dein Arzt? Und löchere Deinen Arzt, der soll Dir alles genau erklären ...

--
Es hilft, mit anderen Betroffenen zu reden.
Kontakt über den Briefumschlag.

Netzhautablösung

TRNR, Dienstag, 06. August 2019, 15:03 (vor 126 Tagen) @ Michael_03

Danke für die Rückmeldung.
Hatte Gas im Auge, und von grauen Star hat keiner was gesagt. Hatte früher beim Turnen mit Kindern, eine Ferse auf Auge bekommen. Daher könnte das Loch auch kommen, meinten die Ärzte. Aber das ist schon länger her. Habe bei meinem Augenarzt schon 130,00 € für die Untersuchungen bezahlt. Im September soll ich wieder kommen, dann kostet es wieder 120,00 €.
Es ist als noch Gas im Auge wäre?

Netzhautablösung

TRNR, Dienstag, 06. August 2019, 15:06 (vor 126 Tagen) @ Michael_03

Bin erst am 31.05.operiert worden.
Da hätten die doch was gesagt, wegen grauem Star....

Netzhautablösung

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 06. August 2019, 15:19 (vor 126 Tagen) @ TRNR

Da steht eindeutig Katarakt, also grauer Star.
Den kann man operieren wenn er zu stark wird.

Deine Blase hört sich nach einem Gasrest an.

Fakt ist erst einmal, wenn die Makula beteiligt war wird dein Visus sich erfahrungsgemäß bei 20 bis 40 Prozent einpegeln, daran wird auch die Zeit nichts ändern.

Das verzerrte Sehen kommt durch die Gliose, diese muss per OCT kontrolliert werden und eventuell auch entfernt werden.

Tut mir leid, das ist sicher nicht das was du jetzt gerne gehört hattest.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung

Michael_03 @, BaWü, Dienstag, 06. August 2019, 15:27 (vor 126 Tagen) @ TRNR

Auf dem Entlassbericht steht meistens, welches Gas genutzt wurde
Details zu den Gassorten hier: http://www.netzhaut-selbsthilfe.de/lagerung.html

Zu den Problemen nach der Netzhautoperation:
http://netzhaut-selbsthilfe.de/probleme_nach_der_netzhautoperation.html
•Auftreten von
◦Grauen Star vorwiegend nach PPV mit Gas oder Öl

Sei vorsichtig wg. der Gliose! Diese trat bei mir durch die NHA OP auf.
Lass diese am besten regelmässig überwachen, spreche aus eigener leidvoller Erfahrung.
Erfahrungsbericht: http://www.forum.netzhaut-selbsthilfe.de/index.php?id=43573

--
Es hilft, mit anderen Betroffenen zu reden.
Kontakt über den Briefumschlag.

Netzhautablösung

TRNR, Mittwoch, 07. August 2019, 06:58 (vor 125 Tagen) @ Michael_03

Guten Morgen Ihr alle,
wollte mich bedanken für eure Rückmeldungen.
Hat gut getan mit jemanden zu kommunizieren, der die gleichen Probleme hat. Habe mir am 14. nochmal einen Termin im Krankenhaus gemacht, obwohl die nicht begeistert waren, sagten erst, solle zu meiner Augenärztin gehen. Aber das kostet mich jede Untersuchung 60,00 €. Werde sehen was im Krankenhaus raus kommt. Vielen Dank nochmals

Netzhautablösung

rop @, Dienstag, 06. August 2019, 00:43 (vor 126 Tagen) @ Fredy

Lieber Fredy,
Das hört sich für mich auch nach einer Einblutung an.
Eine Linsentrübung würdest du durch Blendung und milchigen Schleier bemerken und die herabgesetzte Sehschärfe. Farben würden sich durch einen Gelb-Braun-Stich verschieben.
Wie war der Verlauf weiter?
Sonst müsstest du dich noch mal vorstellen, mir fällt auch nichts anderes ein.

LG ROP

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum