Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Doro65 @, 57641, Donnerstag, 12. September 2019, 14:17 (vor 3 Tagen)

Hallo ihr Lieben,

ich hatte ja schonmal berichtet, dass meine Sehkraft auf dem 8/2018 operierten Auge immer weiter nachl├Ąsst. Mittlerweile habe ich eine Differenz von -5 Dioptrien zum anderen Auge, vor der Netzhautabl├Âsung hatte ich gleiche Werte auf beiden Augen.

Meine im Mai neu angefertigte Brille ist schon wieder um -2,5 Dioptrien zu schwach, was mir gro├če Schwierigkeiten bei der Arbeit (pers├Ânliche Assistenz einer Rollifahrerin inkl. Fahrdienste, Arbeitsassistenz usw.) verursacht.

Ich war nun heute bei einem anderen Augenarzt, dieser sagte mir, eine OP w├Ąre (noch) nicht zwingend notwendig, aber wenn ich mich so eingeschr├Ąnkt f├╝hle, k├Ânnte man diese nat├╝rlich jetzt schon durchf├╝hren. Dabei werden allerdings dann beide Augen gemacht im Abstand von ca. 2 Wochen, insgesamt falle ich dann um die 4 Wochen aus arbeitsm├Ą├čig, was im Moment vollkommen unm├Âglich ist, da ich grad gek├╝ndigt habe und im Oktober den AG wechseln werde.

Ich werde also vermutlich noch abwarten, habe aber Fragen: Ist es richtig, dass immer beide Augen gemacht werden m├╝ssen, da ansonsten das Gehirn dies nicht ausgleichen k├Ânnte?

Und, ganz wichtig f├╝r mich, wer kennt eine Praxis/Klinik, wo diese OP in Vollnarkose gemacht wird, gerne im Raum K├Âln/Bonn/Koblenz, aber ich fahre auch weiter, wenn es erforderlich ist.

Bitte keine Diskussionen deswegen, ich wei├č, dass es ein kurzer Eingriff ist, der ├╝blicherweise keine Vollnarkose erfordert, bitte akzeptiert einfach meine Entscheidung diesbez├╝glich.

Vielen Dank f├╝r Tipps und viele Gr├╝├če,
Doro

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Donnerstag, 12. September 2019, 15:46 (vor 3 Tagen) @ Doro65

Hallo Doro,
ab einem Dioptrienunterschied von 4 aufw├Ąrts kann das Gehirn schlecht ausgleichen, zumindest wenn man als Sehhilfe eine Brille benutzt.
Kannst du auf Kontaktlinsen ausweichen, dann w├Ąre das Problem gel├Âst?

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Doro65 @, 57641, Donnerstag, 12. September 2019, 16:23 (vor 3 Tagen) @ KAtharina

Hallo,

ja, das probiere ich grade,ich war jahrzehntelang Kontaktlinsentr├Ągerin. Ich hatte vor, mir probeweise eine KL zu kaufen, die ich zus├Ątzlich zur Brille trage, bis ich beim Optiker war, die Sehst├Ąrke erneut ausgemessen wurde und dann entspr. KL f├╝r beide Augen bestellt wurden.

Dauerhaft komme ich nat├╝rlich nicht um eine OP drum herum, aber jetzt ist wirklich der denkbar schlechteste Zeitpunkt, denn dann w├Ąre der neue Job vermutlich weg und ich arbeitslos, was ich nun wirklich nicht m├Âchte.

Viele Gr├╝├če,
Doro

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Donnerstag, 12. September 2019, 16:27 (vor 3 Tagen) @ Doro65

Ich w├╝rde es erst einmal so versuchen.
Damit g├Ąbe es auch keinen Grund mehr beide Augen zu operieren, ich trage auch nur einseitig eine KL und komme gut klar so.
Ach ja, ich habe mir schon F├Ąden unter Vollnarkose ziehen lassen, wenn du das w├╝nschst sollte das doch eigentlich kein Problem sein.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Doro65 @, 57641, Donnerstag, 12. September 2019, 16:44 (vor 3 Tagen) @ KAtharina

Na ja, ich musste in der Uniklinik Bonn bei meiner PPV um eine Vollnarkose geradezu betteln, und dagegen ist ja eine OP wegen des grauen Stars eher Kleinkram. Deshalb meine Bedenken, und auch, weil ich eben ├╝berall nur etwas von ├Ârtlicher Bet├Ąubung lese.Kommt f├╝r mich aber eben nicht in Frage.

Ja, das mit den KL m├╝sste gehen, wobei ich jetzt in ca. 3 Monaten -2,5 Dioptrien verloren habe,da hatte ich mir ja eine neue Brille anpassen lassen, die jetzt schon wieder gar nicht mehr passt.Wenn das also so weitergeht, wo wird das enden, und wie schnell(theoretische Frage, ich wei├č, dass es darauf keine Antwort gibt).

Du meinst also, ein Auge operieren lassen und dann mit KL ausgleichen? Oder wie war das gemeint?

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Donnerstag, 12. September 2019, 17:05 (vor 3 Tagen) @ Doro65

Das eine Auge operieren lassen wenn es nicht mehr geht, und das andere mit Kontaktlinse ausgleichen meinte ich.
Klar ist StarOP ohne Vollnarkose Standard, aber ich hatte meine auch mit Vollnarkose.
Es gibt doch genug Angstpatienten bei denen das so such kein Problem ist.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Doro65 @, 57641, Donnerstag, 12. September 2019, 18:33 (vor 3 Tagen) @ KAtharina

Warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen? Du hast recht, das ist eine gute M├Âglichkeit. Danke f├╝r den Denkanstoss, das hat mir auf jeden Fall weitergeholfen.

Viele Gr├╝├če,
Doro

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

die HEIKE, Nordhessen, Donnerstag, 12. September 2019, 19:45 (vor 3 Tagen) @ Doro65
bearbeitet von die HEIKE, Donnerstag, 12. September 2019, 19:50

Ich w├╝rde es an Deiner Stelle auch mit Kontaktlinsen versuchen, wenn Du die gut vertr├Ągst.


Ich konnte auch mit Brille immer gut 5 bis 6 Dioptrien Unterschied ohne Doppelbilder ausgleichen. Da bin ich halt so "reingewachsen". Meine Werte haben sich immer j├Ąhrlich verschlechtert. Ich habe aber wegen der hohen Werte ├╝berwiegend Kontaktlinsen getragen.


Zum Schluss hatte ich dann einen Unterschied von -26 Dioptrien, da in ein Auge eine Kunstlinse implantiert wurde. Selbst das ging mit einer Kontaktlinse am unoperierten Auge nach Gew├Âhnung problemlos (also ohne Doppelbilder).


Das mit Kosten├╝bernahme der Vollnarkose/Aufenthalt w├╝rde sich die Klinik evtl. vorher von Deiner KK best├Ątigen lassen. So war das jedenfalls bei einer Dame, die mit mir station├Ąr aufgenommen wurde. Da wurde auch eine Katarakt-OP in Vollnarkose gemacht.


LG
die HEIKE

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

rop @, Freitag, 13. September 2019, 07:55 (vor 2 Tagen) @ die HEIKE

Moin Moin in die Runde,
Meine Katarakt OPn waren Anfang 2005 im Abstand von 2-4 Wochen.
Wegen der Augen Gesamtsituation und der gehabten Netzhautabl├Âsungen, Cerclage , Plombe und 3-4 mm zu lange Aug├Ąpfel wurde von vornherein von ├Ârtlicher Bet├Ąubung abgesehen und es gab keine Diskussion zur Vollnarkose. Ich meine mich zu erinnern, dass von der OP Planungsstelle ein Schreiben an die KK ging wegen der Kosten.
Ich h├Ątte mir niemals vorstellen k├Ânnen, so eine OP Situation erleben zu wollen.

Vollnarkose war auch gut so, denn bei einem Auge zeigten sich unter der OP Komplikationen: die Zonulafasern waren zu einem Gro├čteil aufgel├Âst und es m├╝sste ein Ring zur Stabilisierung der IOL eingesetzt werden. So k├Ânnten sie in Ruhe operieren.

LG ROP

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Doro65 @, 57641, Freitag, 13. September 2019, 11:40 (vor 2 Tagen) @ rop

Hallo,

ich w├╝rde auch niemals eine PPV in lokaler Bet├Ąubung erleben wollen, und doch wollte man mir in Bonn einreden, dass das der Normalfall w├Ąre und mir eine Vollnarkose verweigern. Das war f├╝r mich wirklich schockierend.

Mittlerweile hab ich eine vor├╝bergehend zufriedenstellende ├ťbergangsl├Âsung gefunden, ich benutze zus├Ątzlich zur Brille noch eine KL auf dem betroffenen Auge (nat├╝rlich k├Ânnte ich auch bei beiden Augen KL benutzen), das hilft enorm weiter, dadurch kann ich die OP vermutlich, hoffentlich, wahrscheinlich :) noch bis n├Ąchstes Jahr oder so rausz├Âgern.

Ich habe mir mittlerweile aber schonmal einen Beratungstermin besorgt, dann wei├č ich wenigstens genau, womit ich zeitlich zu rechnen habe.

Viele Gr├╝├če,
Doro

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

mandi @, Freitag, 13. September 2019, 21:56 (vor 1 Tag, 21 Stunden, 1 Min.) @ Doro65

Kurze erg├Ąnzende Anmerkung zu Bonn (Augenklinik der Uni Bonn).
Nach meinem Kenntnisstand ist dort (heute) bei Vitrektomie/PPV Vollnarkose Standard.
Ich hatte meine PPV (Operateur, Pof. Holz) Ende August 2019. Im Vorgespr├Ąch wurde mir ausschlie├člich Vollnarkose empfohlen. ├ľrtliche Bet├Ąubung wurde als Alternative ├╝berhaupt nicht diskutiert.
Dir, Doro, alles Gute.
mandi

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Doro65 @, 57641, Freitag, 13. September 2019, 22:17 (vor 1 Tag, 20 Stunden, 40 Min.) @ mandi

Vielleicht wurde das inzwischen ge├Ąndert, leider war es bei mir aber nicht so. Ich wurde eigentlich nicht mal gefragt, allerdings hat die Frage, ob ich l├Ąngere Zeit auf dem R├╝cken liegen k├Ânne mich stutzig gemacht. Und dann ging die Diskussion los.....

Danke f├╝r die guten W├╝nsche und viele Gr├╝├če

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

fth68 @, Sonntag, 15. September 2019, 10:31 (vor 8 Stunden, 26 Minuten) @ Doro65

Hallo Doro,

Und, ganz wichtig f├╝r mich, wer kennt eine Praxis/Klinik, wo diese OP in Vollnarkose gemacht wird, gerne im Raum K├Âln/Bonn/Koblenz, aber ich fahre auch weiter, wenn es erforderlich ist.

Bitte keine Diskussionen deswegen, ich wei├č, dass es ein kurzer Eingriff ist, der ├╝blicherweise keine Vollnarkose erfordert, bitte akzeptiert einfach meine Entscheidung diesbez├╝glich.

Ich hatte meine OP bei der Dardenne-Klinik in Bonn machen lassen und bin sehr zufrieden gewesen. War auch mit Narkose gewesen.

LG, Thorsten

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Doro65 @, 57641, Sonntag, 15. September 2019, 17:57 (vor 1 Stunden, 0 Minuten) @ fth68

Hallo,

ah ja, die kenne ich vom Namen her, w├Ąre auch eine M├Âglichkeit. Hab jetzt erstmal einen Beratungstermin in der Augenklinik Roth in Bonn gemacht, mal schauen, was dabei raus kommt.

Gr├╝├če,
Doro

Tipp Klinik Grauer Star OP und weitere Fragen

Claus @, Sonntag, 15. September 2019, 11:26 (vor 7 Stunden, 30 Minuten) @ Doro65

Hallo,
muss es denn eine Vollnarkose sein?
Meine Frau und ich haben sehr gute Erfahrungen bei unseren Kataraktoperationen mit Propofol gemacht.
Wirkt f├╝r den Operierten wie eine Vollnarkose, der medizinische Aufwand ist aber deutlich geringer.
Keine k├╝nstliche Beatmung etc.
https://www.netdoktor.de/medikamente/propofol/
Gr├╝sse
Claus

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum