Gestippte Hornhaut

Blickpunkt68 @, Bayern, Samstag, 23. November 2019, 21:32 (vor 19 Tagen)

Hallo wieder einmal,
meine letzte Augen-Op war im April 2018. (2 NHA - 1xPlombe, 1x ├ľl, 1x ├ľl-Ex, 1xGrauer Star). Auf diesem Auge Visus ca. 0,18.

Nun meine Frage: Hatte letzte Woche auf diesem Auge starke Schmerzen und bin voller Angst zum Augenarzt. Zum Gl├╝ck liegt die NH an, der Druck war i.O., aber die Hornhaut sei gestippt. Seit den Operationen habe ich trockene Augen. Nun soll ich soll noch mehr tropfen als zuvor. Ich verwende Corneregel und HyloGel.

Nun meine Frage an Euch: welche Augentropfen oder Salben verwendet ihr? Kann die gestippte Hornhaut wieder heilen oder bleibt diese?

Bin gerade wieder mal frustiert, irgendwas kommt immer. Und wenn mit den Augen mal Ruhe ist, meldet sich ├Âfters leider die Psyche. Echt bl├Âd!

Trotzdem einen sch├Ânen Abend f├╝r Euch!

Gestippte Hornhaut

Black @, Kreis Gro├č-Gerau, Sonntag, 24. November 2019, 09:21 (vor 18 Tagen) @ Blickpunkt68

Also ich kenne Stippungen im Zusammenhang mit meinen (harten) Kontaktlinsen. Wenn die ├Ąlter werden, nicht mehr so gut sitzen und anfangen am unteren Irisrand zu reiben, plus irgendwie immer zu trockener Augen, entstehen da auch Stippungen, die mich aber pers├Ânlich nicht st├Âren (ich wu├čte tats├Ąchlich noch nichtmal, dass ich welche habe, bis es mir die Optikerin sagte).

Behandlungsw├╝rdig waren diese Stippungen nie, sie verschwanden immer wiede von selbst. Pflegende Produkte sind eine gute Idee, aber f├╝r mein Empfinden eher was f├╝rs "Gef├╝hl".

Gru├č, Black

--
For your eyes only:
nigrasblog.wordpress.com

Gestippte Hornhaut

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Sonntag, 24. November 2019, 09:35 (vor 18 Tagen) @ Blickpunkt68

Guten Morgen,

meine Hornhaut auf dem linken Auge macht seit den Operationen auch Probleme, im Herbst und Winter nehmen diese durch K├Ąlte, Wind und Heizungsluft zu.
Ich kann VitaPosA,Corneregel als edo, Artelac Nighttimegel Conisan und Hylocomod empfehlen.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Gestippte Hornhaut

Ute M @, Berlin, Montag, 09. Dezember 2019, 15:28 (vor 3 Tagen) @ Blickpunkt68

Hallo,

ich habe seit der PPV vor f├╝nfeinhalb Jahren ebenfalls gestippte Hornhaut und tropfe mehrmals t├Ąglich, sobald sich das Auge trocken/gereizt anf├╝hlt, Hyaluron. Hylo-Vision HD im Zweierpack ist m. W. die g├╝nstigste Hylo-Quelle, von der Wirkung her sind die reinen Hyaluron-Pr├Ąparate aus meiner Sicht alle gleich.

Vor dem Schlafengehen kommt ein Streifen Bepanthen Augen- und Nasensalbe ins Auge, damit es ├╝ber Nacht nicht austrocknet, und so komme ich seither gut ├╝ber die Runden.

Kontaktlinsen, d. h. weiche Tageslinsen, sind auch kein Problem (obwohl ich das lange nicht geglaubt habe).
Die Stippung kann nicht geheilt werden, hatte man mir damals gesagt, h├Âchstens durch eine Hornhauttransplantation. Aber, wie gesagt, man kann auch ohne gut damit leben, und ich hoffe, bei Dir funktioniert es auch so.

Beste Gr├╝├če

Ute

--
ÔÇťKrankheit und Ungl├╝ck kommen auf tausend Stra├čen, aber Gl├╝ck und Gesundheit auch.ÔÇŁ - Th. Fontane

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum