Frage zu Reha-Training mit Gewichten

Little Eye @, Dortmund, Mittwoch, 08. Januar 2020, 12:27 (vor 83 Tagen)

Liebe KAtharina,

Vorab w├╝nsche ich ein frohes neues Jahr!

Ich muss wegen einer Bandscheiben-OP Ende Januar in Reha. Dort wird auch mit Gewichten gearbeitet.

Ich habe hier im Forum gelesen, dass Du wohl nur mit wenig Gewicht arbeitest. Leider habe ich nichts gefunden zu der Frage, wieviel kg erlaubt sind. Sind 5-10 kg in Ordnung und dann viele Wiederholungen?

Ich m├Âchte schon den R├╝cken wieder st├Ąrken, aber nicht auf Kosten eines neuen Netzhaut-Loches!

Kannst Du mir hier einen Rat zu den Gewichten geben?

Vielen Dank!

Viele Gr├╝├če
Little Eye

Frage zu Reha-Training mit Gewichten

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Mittwoch, 08. Januar 2020, 12:44 (vor 83 Tagen) @ Little Eye

Leider kann ich Dir die Frage so pauschal nicht beantworten, da es ja viele verschiedene M├Âglichkeiten und zig Gerte gibt um zu trainieren.
Ich w├╝rde jetzt zum Beispiel kein Hanteltraining machen, keine ├ťbungen mit Kopf nach unten und nichts wo man schwere Gewichte in irgendeine Richtung stemmen muss.
Was gar nicht geht sind Ersch├╝tterungen wie Vibrationsplatte etc.
KG Zahlen kann ich Dir nicht geben, das h├Ąngt wie gesagt von ger├Ąt und auch k├Ârperlicher Fitness ab.
Sprich das dort mit einem Physiotherapeuten ab!
Empfehlen kann ich zum Beispiel Rudern am Ruderger├Ąt, trainiert 80% aller Muskeln mit flie├čenden Bewegungen, auch den R├╝cken.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Frage zu Reha-Training mit Gewichten

Little Eye @, Dortmund, Mittwoch, 08. Januar 2020, 22:51 (vor 82 Tagen) @ KAtharina

Liebe KAtharina,
vielen Dank, das hilft mir erstmal weiter!

Viele Gr├╝├če
Little Eye

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum