Netzhaut gelasert

Anjam, Samstag, 22. Februar 2020, 12:45 (vor 134 Tagen)

Hallo ihr Lieben.

bei einer Kontrolluntersuchung gestern wurde ich vor die vollendete Tatsache gesetzt das ich sofort gelasert wurde da mein Blitzen schlimmer geworden war.
Durch meine Angsterkrankung f├╝r mich erst einmal hardcour aber vielleicht auch besser so.
Mein linkes Auge wurde vor ca 10 Jahren gelasert und anscheinend hat sich einiges ge├Ąndert. Obwohl ich am Pc arbeite Buchhalterin wurde mir gesagt man schreibt nicht mehr krank auch ok.... Meine Frage an euch weil ich mich an damals kaum erinnern kann wie es da war... ist es normal das es heute auch noch blitzt und wie lang kann ich mit dem blitzen rechnen. Sonst geht es von dem Schmerzen her auch vom sehen. nur dieses Blitzen wie vorher leider. Muss n├Ąchste Woche Freitag zur Kontrolle sonst sollte es schlimmer werden gehe ich Montag hin.
Vielen Dank euch .

Netzhaut gelasert

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Samstag, 22. Februar 2020, 19:41 (vor 133 Tagen) @ Anjam

Guten Abend,

als erstes, es dauert bis die Laserherde verheilt sind.

Dann schau doch bitte auf der Website unter Krankheitsbildern und Netzhautabl├Âsung nach, um einfach die Zusammenh├Ąnge zu verstehen.

Es wird gelasert um ein Loch oder Riss zu verschlie├čen oder prophylaktisch um eine d├╝nne Netzhautstelle in der Hoffnung ein Netzhautloch zu verhindern.

Dies ├Ąndert aber nichts an der eigentlichen Ursache f├╝r die Blitze, diese Entstehen weil der Glask├Ârper einen Zug auf die Netzhaut aus├╝bt.
Das kann man mit Lasern nicht verhindern.
Viel Gl├╝ck!

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum