Schlieren und Fäden nach Vitrektomie?!

Dirkules, Dienstag, 20. Oktober 2020, 15:28 (vor 39 Tagen)

Trotz vitrektormie (Netzhautablösung peripher und kryo sehe ich nun immer mehr Fäden und Schlieren. Eigentlich so wie vorher mit den Glaskörpertrübungen, nur mehr. Ich dachte immer, dass das der einzig positive Nebeneffekt ist, dass ich das wenigstens los bin...

Sonst sehe ich alles noch leicht gewölbt und auf der Nähe auch sehr schlecht.. Es ist 2 Wochen her und Netzhaut liegt wohl stabil an (Befund von gestern, 13 Tage nach der OP)

Schlieren und Fäden nach Vitrektomie?!

FrankF, Freitag, 23. Oktober 2020, 19:56 (vor 36 Tagen) @ Dirkules

Hallo, zunächst einmal ist das Wichtigste, dass die Netzhaut gut anliegt.
Wurde Gas oder Öl ins Auge gefüllt?
Ich kann nur bei Ölbefüllung mitreden.
14 Tage sind aber noch keine lange Zeit um sich über irgendwas Sorgen zu machen da der Heilungsprozess ca. 12 Wochen dauert.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum