Schlieren und Fäden nach vitrektomie

Dirkules, Sonntag, 01. November 2020, 12:31 (vor 27 Tagen)

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte vor drei Wochen eine vitrektomie+kryo+Gas... Ich hatte bereits vorher leichte Glaskörpertrübungen, nur ist noch der OP alles voll mit den Schlieren und Fäden.. das Krankenhaus meint, dass der Glaskörper,im Bereich der Linse, nicht komplett entfernt werden könnte, um diese nicht zu schädigen... Dennoch finde ich nicht einen Fall, der danach solche Probleme hatte. Paar Punkte und 1-2 Fäden waren das höchste der Gefühle. Super da es für mich der einzige positive Punkt an der OP war, dass ich danach weniger Trübungen habe und jetzt das vielfache...

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum