Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

reinerD, Sonntag, 24. Januar 2021, 10:05 (vor 44 Tagen)

Hallo zusammen und erstmal vielen Dank f├╝r Eure Hilfe. habe hier schon viel mitgelesen und mich jetzt auch angemeldet.

Kurz zu mir: Bin 51 Jahre alt. Hatte vor 1,5 Jahren eine schwere Neuroborreliose, die auch ein Hashimoto ausgel├Âst hat. Im Januar 2019 habe ich eine dreiw├Âchige Antibiotikakur bekommen, seitdem geht es mir wieder gut. "Gut" ist dabei relativ, immer noch Tinnitus und taube F├╝├če, aber wenn man vorher weder gehen noch Reden konnte, ist das im Vergleich gar nichts. Ansonsten bin ich Nichtraucher, keine Diabetis und trage nur ein leichte Brille (+0,7 oder so). Beruflich bin ich technischer Redakteur mit CAD-Arbeitsplatz.

Im August 2019 hatte ich pl├Âtzlich Ru├čregen und nach 2 Wochen trotz Augen├Ąrtzlicher Begleitung einen Netzhautabriss. Nachdem ich dann 1000er ├ľl hineinbekommen habe, hatte ich 3 Wochen sp├Ąter einen erneuten Abriss im selben Auge, weitere 2 Wochen sp├Ąter wieder.

Jetzt im Februar erneute OP, es haben sich Vernarbungen gebildet, welche einen Abriss verursachen k├Ânnen. Die werden in der OP abgekratzt, wobei die Gefahr eines Abrisses existiert. Na toll.

Meine Fragen:
- Wie gro├č seht Ihr die Gefahr, dass es bei der OP zu einem erneuten Abriss kommt? Habe ein wenig Angst.

- Meine ├ärzte k├Ânnen nicht sagen, wie es zu den Abrissen kam. Bis auf Borreliose und Hashimoto bin ich ├╝berhaupt nicht in der Risikogruppe f├╝r Netzhautabrisse. Laut der ├ärzte sind die beiden Erkrankungen nicht daf├╝r zust├Ąndig. Gibt es ├Ąhnliche Erfahrungen?

Vielen Dank f├╝r Eure Antworten.
Gru├č
Reiner

Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

Doreen1974, Mittwoch, 27. Januar 2021, 14:48 (vor 41 Tagen) @ reinerD

Lieber Rainer,

das h├Ârt sich wirklich ganz schrecklich an, was Du erleiden musstest und noch musst.

Ich w├╝nsche Dir von Herzen, dass Deine OP f├╝r Dich ein Besserung erbringen m├Âge.

Ich hatte vor einiger Zeit selbst zu dem Thema recherchiert und auch wohl Infos im Netz gefunden, dass bestimmte Antibiotika das Risiko f├╝r ein NHA erh├Âhen.
Es gibt auch schon wieder Gegenstudien, aus der Schweiz.

Ob Dein Antibiotika mit im Verdacht steht, kannst Du vielleicht im Netz erfahren.

Ich habe zwei gefunden, die ich versuchen werde, in meinem Leben nach M├Âglichkeit zu vermeiden.

Alles Gute f├╝r Dich!

Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

reinerD, Montag, 15. Februar 2021, 10:42 (vor 22 Tagen) @ Doreen1974

Danke f├╝r die Besserungsw├╝nsche. Leider lief die OP nicht gut, es wurden massive PVR-Reaktionen gefunden, teilweise stabil, teilweise traktiv und nicht peelbar. Zentrales Peeling war m├Âglich. Habe wieder ├ľl hineinbekommen, das soll jetzt weitere 6 Monate drin bleiben.
Die Sehkraft auf dem Auge liegt jetzt bei 30%.

Ich habe hier gerade eine Empfehlung zur Augenakkupunktur einer Heilpraktikerin. Das soll die Durchblutung f├Ârdern, durch Sauerstoff, Reinigung von Lunge und Leber und der Akkupunktur Besserung bringen bzw. Verschlechterung verhindern. Die 10malige Behandlung kostet 1200,- Euro.
Hat jemand sowas schon mal gemacht? Ist das totaler Humbug oder ist da was dran?
Danke f├╝r Eure R├╝ckmeldung.
Gru├č
Kuddel

Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

rop @, Dienstag, 16. Februar 2021, 00:07 (vor 21 Tagen) @ reinerD

Hallo Kuddel,

Die Idee ist nett, den K├Ârper zu entgiften , zu entschlacken und die Durchblutung anzuregen.

Die Macula / Sehgrube ist der stoffwechselaktivste Bereich im ganzen K├Ârper. Schlacken , die sich anlagern und die im Sehzyklus (hinten der Sehzellen in der Netzhaut) nicht abtransportiert werden, k├Ânnen eine AMD hervorrufen.

Durchblutung f├Ârdern und K├Ârper entschlacken ist immer gut. Das klappt auch mit Sport und Yoga.
Yoga spricht auch die Meridiane an (anders , aber es klappt), die durch eine Akupunktur angesprochen werden.

Yoga und Sport w├Ąren billiger Ôś║´ŞĆ

LG ROP

Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

Lena86 @, Bonn, Dienstag, 16. Februar 2021, 15:41 (vor 21 Tagen) @ rop

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schlacke_(Metallurgie)
Wenn ich Schlacken im K├Ârper h├Ątte, w├╝rde ich mir ernsthaft Gedanken um meine Gesundheit machen! ;-)
Entgiftet wird der K├Ârper ├╝ber Nieren und Leber. Ob man etwas mit Hom├Âopathie oder Akupunktur anfangen kann ist eine Glaubensfrage. Ich pers├Ânlich w├╝rde mein Geld lieber f├╝r andere Dinge ausgeben.

Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

rop @, Dienstag, 16. Februar 2021, 16:05 (vor 21 Tagen) @ Lena86

Hallo Lena,

Ich meinte mit Schlacken nicht Blei oder irgendwelche Metalle, sondern einfach Stoffwechsel-Endprodukte , die nicht abtransportiert werden. Das w├Ąren hier Schlacken aus dem Sehzyklus und mit Sicherheit keine Metalle ... dann w├Ąren wir schon alle an Vergiftung gestorben Ôś║´ŞĆ.

LG ROP

Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Mittwoch, 17. Februar 2021, 16:56 (vor 20 Tagen) @ reinerD

Was ist das denn genau f├╝r eine Akkupunktur?
F├╝r die Augen kenne ich nur die Methode nach Boel.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Vernarbung abkratzen - klingt nicht gut

reinerD, Mittwoch, 17. Februar 2021, 17:21 (vor 20 Tagen) @ KAtharina

Danke Euch allen f├╝r die vielen Antworten.

Was f├╝r eine Akkupunktur das ist bzw. nach welcher Methode steht leider nicht im Prospekt. Am Telefon hat die Heilpraktikerin auch nicht davon erz├Ąhlt.

Inzwischen bin ich wohl auch danke Eurer Antworten zu dem Schluss gekommen, dass es wohl bessere M├Âglichkeiten gibt.

Montag habe ich noch einen Termin beim AA, mal gucken wie gut ich dann sehen kann. Mit ├ľl im Auge ist es sowieso nicht besonders gut. St├Ârend sind vor allem diese kleinen grauen Flecken.

Danke und Gru├č
Kuddel

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum