Wie lang schweres Silikonöl im Auge?

Doerte, Donnerstag, 21. Oktober 2021, 11:25 (vor 38 Tagen)

Hallo an alle, die nach einer Netzh.ablösung auch schweres Öl erhalten haben!
ich habe nach einer Netzhautablösung ein schweres Silikonöl (Oxane 1300) ins Auge erhalten.
Mich interessiert, wie lang bei euch ein SCHWERES Öl im Auge belassen wurde, bis es heraus genommen wurde.
***
Liebe Grüße

Wie lang schweres Silikonöl im Auge?

R.S., Donnerstag, 21. Oktober 2021, 13:36 (vor 38 Tagen) @ Doerte

Hallo Doerte,

ich hab heute nach längerer Zeit wiedermal in's Forum geschaut, nach meiner nunmehr ca. 1 1/4 Jahre andauern-den "Augengeschichte". (Siehe meine Erfahrungsberichte aus dem Herbst 21 unter R.S.)

Zu Deiner Frage folgendes:

Bei mir ging seit Juli bis Oktober 21(am rechten Auge)3 mal die Netzhaut ab. Die ersten beiden male wurden bei der Vitrektomie jeweils verschiedene Gase eingefüllt. Beim dritten mal Silikonöl.

Man wollte wohl beim dritten mal sicher gehen, daß die Netzhaut hält?? u. wählte diese Methode.
Zusätzlich wurde eine Cerklage angelegt.

Man sagte mir vor dieser vorletzten OP, daß das Öl 3 bis 6 Monate im Auge verbleiben müßte.
Nachdem mein bis dahin 3maliger Operateur aber nur noch 5 Wochen am Krankenhaus war, habe ich mich nach mehrfachen Versicherungen daß ich keinen weiteren Vorteil vom längeren Verbleib des Öl's im Auge haben würde, einverstanden erklärt, diese Entnahme schon nach gut 4 Wochen vornehmen zu lassen.

So ist es dann auch gemacht worden, wobei ich heute noch große Zweifel darüber habe, ob diese Zustimmung zur kurzen Verbleibzeit nicht ein Fehler war???

Jedenfalls habe ich als Ergebnis all meiner 4 OP's bis heute enorme Probleme mit einer gewellten Netzhaut, die zudem mit einer Membran überzogen ist.

Ich leide unter den 2 völlig verschiedenen Bildern mit Schwindel, Gleichgewichtsproblemen, ständiger Erschöpfung u. Schmerzen in beiden Augen. Ganz abgesehen vom grottenschlechten Sehen.Diese Zustände sind aber wenigstens stabil. Man wird bescheiden.

Laß Dich von meiner Geschichte aber bitte nicht entmutigen, sondern frag nur immer kritisch nach. Ich habe vor in Kürze meinen Erfahrungsbericht v. letzten Jahr zu aktualisieren.

Alles Gute u. viel Glück

R.S.

Wie lang schweres Silikonöl im Auge?

Doerte, Montag, 25. Oktober 2021, 12:45 (vor 34 Tagen) @ R.S.

Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft und dass deine Beschwerden weg gehen.

Wie lang schweres Silikonöl im Auge?

Christian K., Samstag, 30. Oktober 2021, 12:24 (vor 29 Tagen) @ Doerte

Hallo Doerte


Also ich bin sehr stark sehbehindert.
Am linken Auge hatte ich vor vielen Jahren eine Netzhautablösung und wurde mehrmals operiert.
Das Einzige, das half, war Silikonöl. Mittlerweile habe ich das Öl seit 12 Jahren im Auge:-)Bisher sind bei mir keine Probleme aufgetreten. Man muss natürlich auch bedenken, dass ich nur mehr 0,7% Sehkraft am linken Auge besitze:-)

Ist bestimmt bei jeden verschieden. Normalerweise, habe ich zumindest gehört, wird das Öl nach einem halben Jahr entfernt.

Beste Grüße
Christian

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum