dunkle Flecken

Simone, Dienstag, 01. Februar 2005, 12:08 (vor 5005 Tagen)

Hallo zusammen,

ich sehe seit ca. 3 Wochen dunkle Flecken, zuerst im linken Auge, jetzt auch im rechten. Mein Augenarzt hat in beide Augen geschaut und nix auffälliges gefunden, er meinte das könnte davon kommen, dass sich die "Schwebeteilchen" in meinen Augen miteinander verkleben und dann Schatten auf die Netzhaut werfen. Es werden immer mehr und ich habe Angst, dass es doch etwas schlimmeres ist und ich dadurch erblinde. Hat sonst noch jemand eine Idee, was es sein könnte, oder ist es wirklich so harmlos wie mein Arzt sagt>
Was noch wichtig wäre zu erwähnen: ich bin stark kurzsichtig.

ich wäre froh, ihr könnt mir weiter helfen

Gr√ľsse
Simone

Re: dunkle Flecken

Cora- Christin, Dienstag, 01. Februar 2005, 16:56 (vor 5005 Tagen) @ Simone

Hallo,

irgendwelche Vermutungen w√ľrden dir hier absolut nicht weiterhelfen...
Es muß ja wirklich nichts Schlimmes sein... aber um wirklich auf der sicheren
Seite zu stehen und vor allem deine Angst los zu werden, w√ľrde ich dir den Tip
geben dich in einer Uniklinik bzw. bei einem Netzhautspezialisten vor zu stellen.
Ich w√ľnsche dir alles Gute und Gr√ľ√üe dich,

Chris

Re: dunkle Flecken

Annette Fischer, Mittwoch, 02. Februar 2005, 00:06 (vor 5005 Tagen) @ Cora- Christin

Hallo Simone,

Wenn Du Dir gro√üe Sorgen machst w√ľrde ich auch einen Netzhautspezialisten und/oder anderen Augenarzt aufsuchen und Dir ggf. 2 oder 3 Meinungen anzuh√∂ren, dann hat man einfach mehr Sicherheit, dass nichts √ľbersehen wurde und kann auch selbst beruhigter sein. Gerade mit dem Auge w√§re ich auch immer lieber auf der sicheren Seite. Wenn dann aber auch andere √Ąrzte nichts finden kannst Du sicher ganz beruhigt sein, dass alles in Ordnung ist. Eine Netzhautabl√∂sung ist soweit ich es weiss gut zu erkennen f√ľr einen Augenarzt, ich glaube nicht, dass es so schnell √ľbersehen werden kann, wenn der Augenhintergrund untersucht wird.

Lieben Gruß,

Annette

Re: dunkle Flecken

KAtharina, Dienstag, 01. Februar 2005, 19:59 (vor 5005 Tagen) @ Simone

Hallo!

ICh denke auch, die einfachste Erkl√§rung w√§ren Schweteilchen im Auge, also Glask√∂rpertr√ľbungen. Die hat mit zunehmenden Alter fast jeder, auffallend sind die Dinger wenn Du gegen einen hellen hintergrund schaust.Wenn Du hoch, runter oder zur Seite siehst, und die Dinger schwimmen mit, dann ist es sowas. Gef√§hrlich wird es wenn Du einen richtigen "Russregen" siehst, oder eine schwarze Wand! Dann sofort in eine Klinik mit Netzhautspezialisten oder zu Deinem Augenarzt. Du kannst ja sicherheitshalber bei Deinem AA darauf bestehen, das die Pupillen weitgetropft werden und er die NH untersucht. ebenfalls kann es dazu noch ein "Gesichtsfeld" erstellen.
Alles Gute
KAtharina

Re: dunkle Flecken

Simone, Mittwoch, 02. Februar 2005, 10:08 (vor 5005 Tagen) @ KAtharina

Hallo zusammen,

ich bin wirklich froh und auch ger√ľhrt, wie schnell ich Antwort auf meine Fragen bekommen habe. Danke, erstmal!
Ich werde euren Rat annehmen und mich noch anderen Augenärzten vorstellen, oder in eine Uniklinik gehen, denn wie ihr schon sagt, wenns um die Augen geht, dann ist mal besser vorsichtig.

Viele dank,

Simone

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum