Erfahrungen nach der Öl-Ex

volkard @, Heilbronn, Sonntag, 10. Juni 2018, 09:37 (vor 129 Tagen)

Gestern hatte Jürgen von der Lippe Geburtstag und heute könnte ich singen „Guten Morgen liebe Sorgen …..“ – was ist passiert?
Hatte am Mittwoch unter Vollnarkose meine Öl-Ex nach der NH-OP im März, die OP verlief gut, ich hatte die Erwartung, dass dann am Donnerstag die Klappe vom Auge genommen wird und ich den großen Durchblick wieder habe – weit gefehlt, ich sehe schlechter wie vor der OP. Der Arzt sagte mir, dass er Luft ins Auge Füllen musste, das würde sich nach drei Tagen aber geben und ich könne dann sehen. Heute ist der 4. Tag nach der OP und ich sehe so gut wie nichts durch dieses Auge – meinen Zustand würde ich zwischen Verzweiflung und Depression definieren.
Wer hat Erfahrungen mit Öl-Ex und eingefüllter Luft? Wie lange hat es gedauert, bis der Durchblick kam?
Am kommenden Mittwoch muss ich zur Augenärztin, ich bin am überlegen, ob ich nicht morgen gleich wieder in die Klinik fahre und nachsehen lasse – überstürzt? Was meint Ihr?
Bin sooo auf eure Erfahrungen gespannt!
Liebe Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum