Bassblockflöte

Heike M. @, Montag, 25. Februar 2019, 11:52 (vor 85 Tagen)

Hallo,

ich habe mal eine Frage in Bezug auf die Bassblockflöte. Vor ein paar Jahren habe ich hier schon einmal nachgefragt, wie das mit Tenor- bzw. Altblockflöten ist. Damals war meine Sorge, dass der Blasdruck zu hoch sein könnte. Das ist aber überhaupt kein Problem bei mir. Deshalb habe ich mir jetzt auch noch eine Bassblockflöte zugelegt, bei der ich auch kein Problem mit dem Blasdruck habe. Allerdings merke ich beim Üben Schwingungen im Kopf, was mir beim Probieren der Flöte überhaupt nicht aufgefallen ist. Seht ihr da eine Gefahr für die Netzhaut, bzw. hat jemand Erfahrung damit?

Viele Grüße
Heike


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum