Keratitis-Rezidive

Black @, Kreis Gro├č-Gerau, Freitag, 14. Februar 2020, 12:47 (vor 14 Tagen) @ Black

Ein Update, nachdem jetzt einiger Zeit ins Land gestrichen ist:

Vermutlich ist meine Kontaktlinse auch jetzt beim zweiten Mal die Urheberin de Hornhautproblematik. 100% herausgefunden wurde es noch nicht, aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, wenngleich f├╝r mich nicht so recht nachvollziehbar. Beim ersten Mal lag die Wahrscheinlichkeit n├Ąher als jetzt beim Rezidiv (alte Kontaktlinse zu lange getragen, nun hatte ich aber ganz neue, sehr gut angepasste). Trotzdem gab es wieder einen HH-Defekt, auf den sich diesmal, bei gleichem klinischen Bild ├╝brigens (Infiltrationen im Stroma) - ein Pilz gesetzt hat. Vielleicht war es auch schon beim ersten Mal einer, der unter der damaligen reinen Antibiose nicht richtig augeheilt und wieder aufgeflammt ist. Ich wei├č es nicht.

Biopsie/Abstrich/Keimbestimmung wurde nicht durchgef├╝hrt.

Gru├č, Black

--
For your eyes only:
nigrasblog.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum