Vollblind und Inklusion

rop @, Freitag, 20. März 2020, 22:41 (vor 220 Tagen) @ Verena

Liebe Verena,
Wenn die aktuelle Lage wieder klar ist, k√∂nntet ihr in N√ľrnberg anrufen und nachfragen, ob es eine Nachschulung geben k√∂nnte und ob sie (oder wer) das Programm anbieten.

Auch ein Integrationsfachdienst/Integrationsamt, das eigentlich mit dem Berufsförderungswerk zusammen arbeitet, könnte mit einer Beratung helfen.

LG ROP


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum