Plötzlich Halos

michaelb, Freitag, 10. Dezember 2021, 21:44 (vor 44 Tagen) @ Doreen1974
bearbeitet von michaelb, Freitag, 10. Dezember 2021, 21:54

Hallo,

Bei mir ist weder eine echte noch eine künstliche Linse vorhanden.

Ich habe mittlerweile eine Dringlichkeitsüberweisung zum Augenarzt vom Hausarzt bekommen. Einen Termin habe ich leider erst nach Sylvester bekommen und befürchte, dass dieser Arzt wieder nur halbe Arbeit macht.

Eine myope CNV kann nicht allein durch ein OCT diagnostiziert werden, da die Blutung unter Umständen nur mittels FAG sichtbar ist (Aussage der ärztlichen Beratung der Krankenkasse). Der Arzt in der ersten Praxis war aber auch sichtlich genervt und störte sich schon daran, dass ich ein OCT wollte. Für eine FAG gab es seiner Auffassung nach keine Veranlassung.

Das ich zu diesem Arzt kein Vertrauen mehr habe, sollte klar sein.

Grüße
Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum