Photosien nur am Tag?

Katha0886, Dienstag, 02. April 2024, 11:59 (vor 73 Tagen)

Hallo,

Ich habe vor einer Weile schon hier geschrieben. Ich bin 37 Jahre und habe eine fr√ľhgeborenenretinopathie. Auf dem 2. Auge bin ich lelder blind. Nun ist es so, dass vor einem halben jahr eine aktive glask√∂rperabhebung bei mir festgestellt wurde. Nach R√ľcksprache in T√ľbingen bin ich nun in der Uni Dresden in Behandlung, also 3 Monate.

Nun zu meiner Frage. Am Tag sehe ich ständig diese Photosien. Es flimmert,flackert lustig vor sic hin. Je nervöser mich das macht, desto stärker wird es. Manchmal frage ich mich dann, ob das vielleicht doch was ist und ich in die Uni sollte. Es ist ein auf und ab.
Im dunklen seh ich sie komischerweise kaum.
Können diese Dinge durch die Psyche verstärkt werden und warum sehe ich es nur selten in der Dunkelheit.

Viele Gr√ľ√üe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum