OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

pacoaleman, Freitag, 07. November 2008, 02:27 (vor 2211 Tagen)

ich habe ein sehr grosses Problem mit meinem linken Auge hatte vor 4 Monaten einen Herpes Infekt im Auge und wurde in der Uni-Klinik in Frankfurt operiert, leider gab es bei der OP schwerwiegende Probleme so dass bei Abhebung des Glaskörpers ein grosses Loch in die Mitte der Netzhaut gerissen ist. Meine Sehschärfe liegt nun nur noch bei 5 % vorher 100%. Mein Auge wurde mit Silikonöl gefüllt und sollte nach 3 Monaten entfernt werden. Doch die Uniklinik traut sich nicht es seih noch zu früh weil sich jetzt auch eine dicke Membranhaut bildet, frühestens wollen sie die im Januar entfernen. Nach Rücksprache mit meinem Augenarzt war er sich auch unsicher und hat mich in die eckardt-frankfurt Klinik zu einer 2. Meinung überwiesen. Dort war ich heute und die empfehlen das Öl und die Membranhaut schnellstens zu entfernen weil sonst die Membranhaut noch stärker verwachsen kann und so es noch schwieriger wird sie zu entfernen. Bei der OP wollen Sie das Auge anschliessend mit Gas füllen und mich ca. 3 Tage in Bauchlage legen. Nun bin ich sehr verzweifelt da ich nicht weiss was ich machen soll, wem ich jetzt glauben soll und wo ich die 2. OP durchführen lassen soll.

Da Sie über Kliniken und mit Ölfüllungen eventuell Erfahrung gesammelt haben wollte ich Sie nach einem Rat fragen.


Vielen Dank

Mit freundlichen Grüssen


pacoaleman

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

Wolfram (DD) @, Dresden, Freitag, 07. November 2008, 10:59 (vor 2211 Tagen) @ pacoaleman

hallo "pacoaleman",

Deine Frage ist fast unmöglich zu beantworten. 2 Arztmeinungen sind immer schwierig = welchen Rat befolgt man>

Das Wichtigste ist, daß Deine Netzhaut anliegt und stabil bleibt.
5 % Sehkraft ist natürlich sehr wenig und läßt mich vermuten, daß die Makula mit betroffen ist.

Ich würde an Deiner Stelle sehr deutlich mit Deinem AA reden. Warum hat er Dich jetzt in eine andere Klinik überwiesen>
Haben die dort mehr Erfahrungen>> Eine "zweite" oder "andere" Meinung bringt nachweislich nur Unsicherheit.

Wir sind hier alles Laien - zwar Betroffene - aber doch Laien. Meiner Meinung nach sollte die NH erstmal stabil sein - die Membranbildung ist sekundär!

--
herzliche Grüße aus Dresden
Wolfram

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

pacoaleman, Freitag, 07. November 2008, 11:14 (vor 2211 Tagen) @ Wolfram (DD)

Hallo Wolfram,

vielen Dank für deine Antwort , ja deine Vermutung ist richtig es gab Komplikationen bei der 1. OP und ich habe jetzt ein grosses Loch mitten in der Netzhaut wo die Sehschärfe am stärksten ist deshalb nur noch 5 % . Man macht mir auch nicht viel Hoffnung, dass ich nach der 2. OP besser sehen werde da das Loch immer bleiben wird die einzigste Besserung die ich erwarten kann ist weil ich dann kein Öl mehr drin habe. Vieleicht komme ich ja auf 10 % . Ich habe mich schon an das Schicksal gewöhnt , ich will nur das es hoffentlich bei der 2. OP keine Komplikationen gibt und ich danach endlich seelische und am Auge ruhe habe. Die mich als erstes operiert habe (Uni FRankfurt) sagen halt um so länger das Öl drin bleibt ist die warscheinlichkeit geringer , dass sich die Netzhaut dann löst (40% warsch.)und wenn ich es erst im Januar machen würde dann nur (10% warsch) das sich die Netzhaut löst. Was mir halt sorgen macht ist die Membran die da wächst. Nachdem ich jetzt in der Frankfurter Höchst Klinik war hat man mir gesagt das Öl (seit 4 Mon. drin ) und die Mebran sollte jetzt schon entfernt werden da sich die Membran dick sein soll und die sich weiterbilden wird und es dann schwierig wird sie später zu entfernen. Jetzt stehe ich da mit 2 widersrpüchligen Meinungen und weiss nicht mehr weiter.

Danke für Eure Antworten

Gruss Paco

» hallo "pacoaleman",
»
» Deine Frage ist fast unmöglich zu beantworten. 2 Arztmeinungen sind immer
» schwierig = welchen Rat befolgt man>
»
» Das Wichtigste ist, daß Deine Netzhaut anliegt und stabil bleibt.
» 5 % Sehkraft ist natürlich sehr wenig und läßt mich vermuten, daß die
» Makula mit betroffen ist.
»
» Ich würde an Deiner Stelle sehr deutlich mit Deinem AA reden. Warum hat er
» Dich jetzt in eine andere Klinik überwiesen>
» Haben die dort mehr Erfahrungen>> Eine "zweite" oder "andere" Meinung
» bringt nachweislich nur Unsicherheit.
»
» Wir sind hier alles Laien - zwar Betroffene - aber doch Laien. Meiner
» Meinung nach sollte die NH erstmal stabil sein - die Membranbildung ist
» sekundär!

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

Wolfram (DD) @, Dresden, Freitag, 07. November 2008, 11:24 (vor 2211 Tagen) @ pacoaleman

Hallo Paco,

Ich habe das Öl seit über 10 Jahren im Auge!
Die Membranbildung kommt von einer Zellenablagerung auf der Netzhaut. Bei 5% Sehkraft und der Aussicht auf 10% würde ich die Membran erstmal Membran sein lassen. Wichtiger ist, daß die NH hält!!

--
herzliche Grüße aus Dresden
Wolfram

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

Uschi Ffm. @, Freitag, 07. November 2008, 13:14 (vor 2211 Tagen) @ pacoaleman

Hallo Paco,

ich hatte vor einiger Zeit auch Probleme mit meinem linken Auge, unter anderem auch mit einem Membran. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt auch noch Öl im Auge und wurde trotzdem operiert, da es besser sei das (>) Membran möglichst bald zu entfernen,da es wohl auch an der Netzhaut zog.Ich war zwar weder in Höchst noch an der Uni und habe vor einiger Zeit meinen Augenarzt gewechselt ( meine frühere Augenärztin ließ mich ziemlich “im Regen” stehn. Da hörte ich nur: das ist halt so. Sie sagte mir nicht einmal, dass ich ein Problem mit der Makula habe, nachdem ich sie wegen der krummen Linien angesprochen habe) Mein neuer Augenarzt ist da zum Glück ganz anders, er gibt sich sehr viel Mühe und nimmt sich auch Zeit für mich. Er hat einmal zu mir gesagt, falls ich noch mal Probleme mit der Netzhaut haben sollte, würde er mich auf alle Fälle noch Höchst schicken. Uni wäre auch gut ( z.B. für Grauen Star), aber bei Netzhaut wäre Höchst die Nummer 1.

Vielleicht wäre es in Deinem Fall auch möglich das Öl noch im Auge zu lassen und nur das Membran zu entfernen. Ich würde noch einmal mit meinem Augenarzt reden und dabei auch auf mein Bauchgefühl hören. Die Entscheidung kann Dir letztendlich keiner abnehmen und ich hoffe, dass alles so gut verläuft wie nur möglich.

Meine letzte OP (Ölentfernung) ist jetzt gut 2 Jahre her, es ging alles gut und ich habe eine Sehleistung auf dem Auge von ca. 20%.


Alles Gute wünscht Dir


Uschi

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

pacoaleman, Freitag, 07. November 2008, 16:27 (vor 2211 Tagen) @ Uschi Ffm.

Hallo Uschi,

vielen Dank für deine Antwort und deinen guten Rat. Darf ich fragen wo du dich vor 2 Jahren operieren lassen hast > Nach deinem Namen zu urteilen kommst du ja auch aus der Gegend Frankfurt oder> Wie heisst den dein Augenarzt vieleicht kann ich mir bei ihm ein Rat holen. Ich weiss es ist eine schwere Entscheidung die ich selbst entscheiden muss , eigentlich habe ich in der Uni nur schlechte Erfahrung gemacht abgesehen davon das bei der OP was schief gelaufen ist oder auch nicht> Das einzigste was aber für die 2. OP für die Uni spricht ist das Sie mich jetzt gut kennen und es Ihnen sehr leid tut was passiert ist und die waren ja schonmals am Auge dran. Denkst du das ist von Vorteil> Was in der Eckardt Klinik in Höchst spricht ist das ich immer wieder nachlese das diese Klinik einen sehr guten Ruf hat ich wurde auch viel intensiver von einer Assistenzärztinn untersucht ca. 8 Std. hat es gedauert und am Schluss wurde Frau Dr. Eckardt (die Frau vom Prof.= Oberärztinn)hinzugerufen die hat wenig Zeit gehabt (5Min.) und sehr schnell gesagt das Öl sollte raus und die Mebran auch. Was mir halt so schwer fällt jetzt die Entscheidung zu treffen weil in der Uni sagt der OA, das Öl soll auf keinfall jetzt raus. Ich habe am Dienstag nochmals ein Termin in der UNI und werde den OA damit konfrontieren , dass ich mir eine 2. Meinung eingeholt habe mal sehen was er sagt. Glaubst du ich kann ihn auch fragen ob es nicht besser für mich wäre die 2. OP in Höchst machen zu lassen weil die spezialisierter sind>
Ach nochwas ich werde in Höchst dann bestimmt nicht vom Prof. operiert da ich nicht privat versichert bin, denkst du das spielt keine Rolle ob mich in dieser Klinik jemand anderes operiert>

Danke nochmals und LG

Paco

PS: Sorry das sind viele Fragen du musst nicht alle beantworten, bin schon froh über deine erste Antwort. Vieleicht gibt es ja noch andere hier die mir ein Tipp geben können.

» Hallo Paco,
»
» ich hatte vor einiger Zeit auch Probleme mit meinem linken Auge, unter
» anderem auch mit einem Membran. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt auch noch Öl
» im Auge und wurde trotzdem operiert, da es besser sei das (>) Membran
» möglichst bald zu entfernen,da es wohl auch an der Netzhaut zog.Ich war
» zwar weder in Höchst noch an der Uni und habe vor einiger Zeit meinen
» Augenarzt gewechselt ( meine frühere Augenärztin ließ mich ziemlich “im
» Regen” stehn. Da hörte ich nur: das ist halt so. Sie sagte mir nicht
» einmal, dass ich ein Problem mit der Makula habe, nachdem ich sie wegen
» der krummen Linien angesprochen habe) Mein neuer Augenarzt ist da zum
» Glück ganz anders, er gibt sich sehr viel Mühe und nimmt sich auch Zeit
» für mich. Er hat einmal zu mir gesagt, falls ich noch mal Probleme mit der
» Netzhaut haben sollte, würde er mich auf alle Fälle noch Höchst schicken.
» Uni wäre auch gut ( z.B. für Grauen Star), aber bei Netzhaut wäre Höchst
» die Nummer 1.
»
» Vielleicht wäre es in Deinem Fall auch möglich das Öl noch im Auge zu
» lassen und nur das Membran zu entfernen. Ich würde noch einmal mit meinem
» Augenarzt reden und dabei auch auf mein Bauchgefühl hören. Die
» Entscheidung kann Dir letztendlich keiner abnehmen und ich hoffe, dass
» alles so gut verläuft wie nur möglich.
»
» Meine letzte OP (Ölentfernung) ist jetzt gut 2 Jahre her, es ging alles
» gut und ich habe eine Sehleistung auf dem Auge von ca. 20%.
»
»
» Alles Gute wünscht Dir
»
»
» Uschi

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

Uschi Ffm. @, Samstag, 08. November 2008, 13:50 (vor 2210 Tagen) @ pacoaleman

Hallo Paco,


ich wurde im St. Marienkrankenhaus in Ffm. operiert. Es war eine Notoperation und ich wurde von meiner damaligen Ärztin dorthin geschickt. Mir blieb keine große Wahl und ich hätte auch nicht gewusst was besser gewesen wäre. Ich hatte dort eigentlich ein gutes Gefühl und ich weiß auch nicht ob es mir in Höchst besser ergangen wäre.
Ich wohne in Neu-Isenburg und mein AA heißt Dr. Söllner, hier ist die Internet-Adresse: http://www.dr-soellner.de/

Gut kennen oder Mitleid muss nicht unbedingt ein Vorteil sein, ich denke, die Ärzte in Höchst werden Dich genauestens untersuchen um dann das bestmögliche für Dein Auge zu tun. Ob es so eine so gute Idee ist an der Uni zu fragen ob Höchst besser wäre, wage ich zu bezweifeln. Übrigens bin ich auch nur eine Kassenpatientin.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und alles Gute

Liebe Grüße Uschi

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

pacoaleman, Montag, 10. November 2008, 12:21 (vor 2208 Tagen) @ Uschi Ffm.

Hallo Uschi,

vielen Dank für deine Antwort sie war mir sehr hilfreich. Morgen habe ich ja den Termin in der UNI mal sehen was dabei rauskommt. Ich werde weiter berichten.

LG Paco

» Hallo Paco,
»
»
» ich wurde im St. Marienkrankenhaus in Ffm. operiert. Es war eine
» Notoperation und ich wurde von meiner damaligen Ärztin dorthin geschickt.
» Mir blieb keine große Wahl und ich hätte auch nicht gewusst was besser
» gewesen wäre. Ich hatte dort eigentlich ein gutes Gefühl und ich weiß auch
» nicht ob es mir in Höchst besser ergangen wäre.
» Ich wohne in Neu-Isenburg und mein AA heißt Dr. Söllner, hier ist die
» Internet-Adresse: http://www.dr-soellner.de/
»
» Gut kennen oder Mitleid muss nicht unbedingt ein Vorteil sein, ich denke,
» die Ärzte in Höchst werden Dich genauestens untersuchen um dann das
» bestmögliche für Dein Auge zu tun. Ob es so eine so gute Idee ist an der
» Uni zu fragen ob Höchst besser wäre, wage ich zu bezweifeln. Übrigens bin
» ich auch nur eine Kassenpatientin.
»
» Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und alles Gute
»
» Liebe Grüße Uschi

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

Uschi Ffm. @, Montag, 10. November 2008, 13:47 (vor 2208 Tagen) @ pacoaleman

Hallo Paco,

ich wünsche Dir für morgen viel Erfolg und mehr Klarheit.


LG Uschi

OP ? Uni-Frankfurt oder Frankfurt Höchst Eckardt Klinik

pacoaleman, Mittwoch, 19. November 2008, 20:47 (vor 2199 Tagen) @ Uschi Ffm.

» Hallo,

ich war in der Uniklinik gewesen, Voruntersuchung durch assistenzarzt dann habe ich gefragt ob mich nicht mal der Prof. Koch ansehen kann, habe ihm das mit der 2. Meinung gesagt er wollte wissen warum die in Höchst das Öl rausnehmen wollen ich habe ihm erklärt dass sonst die Membran dicker werden kann und schlechter abgeht. Er sagte dann man könne das Öl in 4 bis 8 wochen rausnehmen , daraufhin habe ich ihn gefragt ob er mich operieren kann, er sagte ja. Am 8 Dez. habe ich nun die OP zur PPV und Membranpeeling das Auge soll dann mit Gas gefüllt werden. Ich habe jetzt grosse Angst habe ich vieleicht jetzt gedrängt denn mir geht nicht aus dem Kopf was der OA der die 1. OP durchgeführt hat gesagt hat bitte nicht drängen das ÖL wäre mein Freund und die Gefahr sei zu gross es vorher rauszuholen da sich sonst die NH ablösen kann.

Gruss

Paco

Hallo Paco,
»
» ich wünsche Dir für morgen viel Erfolg und mehr Klarheit.
»
»
» LG Uschi

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum