Netzhautablösung OP Nr. 2

eduard, Dienstag, 10. Oktober 2017, 18:24 (vor 9 Tagen)

Nun sind alle Untersuchungen nach der 2. OP gemacht worden. Der Sehnerv ist nicht beschädigt. Es wird vermutet, dass mein geringes, sehr geringes Sehvermögen (wie durch einen kleinen Schlitz) an der Netzhaut liegt. Wahrscheinlich sind einige Sehzellen verletzt worden (ich vermute beim Lasern). Kann ich aber nicht beweisen. Die beiden Profs sind "ratlos". So etwas gab es noch nie, sagen sie. Netzhaut liegt an. Sehnerv in Ordnung. Jetzt muss ich mich in mein Schicksal fügen oder habe ich noch eine Chance auf Besserung? Was nach Meinung der Ärzte nicht ganz ausgeschlossen ist. Wer hat schon mal ähnliches erleben müssen?

Netzhautablösung OP Nr. 2

rop @, Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:09 (vor 9 Tagen) @ eduard

Hallo Eduard,
Das mit dem Schlitz verstehe ich nicht ganz. Von dem vermutlich normalen Gesichtsfeld vor der OP ist nur ein kleiner Schlitz im Makulabereich übrig geblieben? Dann wären quasi 120 Millionen Stäbchen und fast 4 Millionen Zapfen drauf gegangen.

LG ROP

Netzhautablösung OP Nr. 2

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:21 (vor 9 Tagen) @ rop

Das würde für Sehnerv sprechen, war ja bei mir so nach den ich Öl bekommen habe und der Augendruck nicht ausreichend kontrolliert wurde.
Statt einem normalen Gesichtsfeld ist ein Schlitz über geblieben.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Netzhautablösung OP Nr. 2

rop @, Dienstag, 10. Oktober 2017, 23:17 (vor 9 Tagen) @ eduard

Das heißt, liebe Katharina, lieber Eduard,
Ihr habt auf die Öl-OP mit Glaukom reagiert, und die Klinikseite hat es nicht mitbekommen?

LG ROP

Netzhautablösung OP Nr. 2

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:31 (vor 8 Tagen) @ rop

Nett ausgedrückt.
Ich war Nachts nach der OP noch bei Schwester weil ich wahnsinnige Kopf- und Grsichtsschmerzen hatte.
Sie meinte, wegen so etwas würde Sie den Diensthabenden Arzt nicht wecken, gab 2 Schmerztabletten.
Am nächsten morgen war der Druck bei 63 und mein Gesichtsfeld noch ein schmaler Spalt.

Leider wusste ich damals noch nichts von Öl und Glaukom und Schmerzen, das hat mich 90 Prozent meines Gesichtsfeldes gekostet.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum