Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

LunaThüringen @, Freitag, 29. Dezember 2017, 22:45 (vor 269 Tagen)

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich auf dem linken Auge ein "Symptom" was mich mit der Zeit ganz schön nervt. Ich nehme die Papille/blinder Fleck überdeutlich als Gesichtsfeldausfall wahr (Finger, Gegenstände verschwinden) und sehe beim blick an eine helle Wand einen dunklen Kreis und in der Dunkelheit machmal ein Kriseln der Papille.
Ich hatte einige Augenspiegelungen und 2 Gesichtsfelder- man sieht nichts (was prinzipiell nicht schlecht ist, aber wenn nichts wäre auch der Ausfall nicht da wäre, was mich und die Ärzte stutzig macht.)
Ich hatte zudem vor drei, vier Jahren eine neurologische Untersuchung mit MRT. Augeninnendruck lag bei 15
Ich habe des öfteren Augenschmerzen aber der Arzt nimmt es nicht für allzu wichtig, meint es käme von Make Up (welches ich nicht oft trage.) Nun habe ich bedenken das mein Sehnerv wie auch immer geschädigt ist und sich die Schädigung durch ebendiese Symptome bemerkbar macht. Ich hatte einen Beitrag von einem Nutzer mit ähnlichen Symptomen gefunden, er hat aber ein Hochmyopes Auge und bei mir liegt eher das Gegenteil vor. Einen Termin beim Neurologen habe ich erst im Mai, bis dahin ist es noch lange hin.
Muss ich mir ernsthafte Sorgen um das Auge machen?

LG Luna

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

rop @, Samstag, 30. Dezember 2017, 00:56 (vor 269 Tagen) @ LunaThüringen

Liebe Luna,
Ich wollte auch auf das hoch myope Auge eingehen, da ist oft hinten alles verzogen , der Sehnerv kann schräg eintreten und vergrößert sein.
Es gibt ja diesen Test, bei dem du den Finger im Blinden Fleck verschwinden lässt. Eigentlich fällt der Blinde Fleck im normalen Geschehen nicht auf, da das Abbild des anderen Auges drüber gelegt wird.
Wenn du den Finger einäugig verschwinden lässt, würde sich das mit der Stelle des dunklen Flecks decken?

LG ROP

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

LunaThüringen @, Samstag, 30. Dezember 2017, 09:11 (vor 269 Tagen) @ rop

Hallo rop,

ja das ganze deckt sich nur ist bei mir der Bereich sehr viel größer als er eigentlich sein sollte, das macht mich stutzig. Die Ärzte verstehen nicht recht was ich meine und sehen eben nicht was ich sehe (aber gut das tut niemand ;-) ) Ich habe einige wenige Beiträge von anderen Betroffenen dazu im Internet gefunden, aber bei niemanden kam etwas raus. Das ganze kam bei mir auch aus heiterem Himmel (sonst hätte ich vermutet dss beim Lasern vielleicht was daneben ging ect.) Vielleicht würde ein Vep (heisst das so?) oder das mot dem Heidelberg Gerät licht ins dunkle bringen, aber niemand inziiert sowas.. ich fände es schade, das Auge verfallen zu lassen obwohl es eigentlich voll funktionsfähig war. Momentan habe ich auch das Gefühl das der Bereich größer wird, aber wenn ich zum AA gehe kommt eh wieder nichts bei raus:(
Mein letztes Gesichtsfeld war vor 3Wochen, aber ich glaube das ich dabei mit dem entsprechenden Auge immer zu sehr hin und her sehe..

LG Luna

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

rop @, Samstag, 30. Dezember 2017, 12:26 (vor 269 Tagen) @ LunaThüringen

Liebe Luna ,
Um ein verwertbares Gesichtsfeld zu haben, darfst du den Fixationspunkt nicht verlassen und den Punkten vorweg- oder hinterher sehen. War es ein automatisches oder manuell kinetisches GF? Beim manuellen sitzt dir der Untersucher gegenüber und bewegt im Uhrzeigersinn von außen kommend die Marke nach innen.
Deiner Schilderung nach müsste man eher im Makula- und Papillenbereich suchen. Zum Makulabereich würde passen: abnehmende Sehschärfe, Probleme beim Farbsehen und Kontrastsehen, Blendung (bei Tag).
Ein VEP würde messen , wie gut die Ganglienzellen in der Netzhaut-> der Sehnerv die Informationen zur Sehrinde leiten. MOT sagt mir nichts, HRT wird , glaube ich, bei Glaukomverdacht gemacht. MfERG würde noch genauer die Makulafunktion messen.
LG ROP

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

rop @, Samstag, 30. Dezember 2017, 12:30 (vor 269 Tagen) @ rop

Liebe Luna ,
Ich wollte dir eine PN schreiben, habe aber kein Briefkastensymbol neben deinem Namen gefunden. Du könntest dir auch eine Überweisung holen. Ich schätze die Uni Augenklinik Bonn oder Prof. Kellner Augenzentrum Siegburg als kompetent für schwierig zu findende Befunde ein. Augenzentrum hat das Netzhautlabor im Haus.

LG ROP

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

LunaThüringen @, Samstag, 30. Dezember 2017, 12:36 (vor 269 Tagen) @ rop

Oh und wie bekomme ich ein Briefkastensymbol? :)
Ich kenne mich mit Internet und Technik nicht sonderlich aus.
Einen Termin in einer Augenklink habe ich, aber erst im April obwohl die überweisende Ärztin gemeint hat besser gleich im Januar..
Ich hatte auch schon mit der Klinik gesprochen- nichts zu machen (auch in anderen Kliniken- Marburg) nicht. Sie meinten ich solle froh sein über den Termin, da der Augenarzt ja nichtmal was "ernstes" festgestellt hat..

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Samstag, 30. Dezember 2017, 13:05 (vor 269 Tagen) @ LunaThüringen

Die Wartezeit ist vollkommen normal, es sei denn Du bist Privatpatient.
Und direkt ins Licht schauen beim Augenarzt sticht immer im Auge.

Vielleicht einfach mal mit OCT, gdx und HRT den Sehnerv untersuchen lassen.
Musst du allerdings selber zahlen befürchte ich.
Was anderes fällt mir nicht ein.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

LunaThüringen @, Sonntag, 31. Dezember 2017, 10:28 (vor 268 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,

ich weiss das man so lange warten muss, aber ich habe der Ärztin schon öfter gesagt das ich starke Schmerzen im Auge habe, und das hätte man im Vorfeld auch ohne Klinik behandeln können. Ich habe das Gefühl das es am morgen besonders schlimm ist, da wird die Papille beim öffenen der Augen bzw. Blinzeln auch man stärksten sichtbar. Ich hab das Gefühl sie ist stark geschwollen und wird immer größer. Mein rechtes Auge schmerzt nun auch heftig.
Die Lichtempfindlichkeit nehme ich nicht beim Arzt war sondern im Alltag- mehr oder weniger direkter Blick ins Licht und Lichtquellen wie Blaulicht, Feuerwerk, ect. stechen in meinem Auge.
Ich denke vlt könnte es aufgrund hohen Blutdrucks auch ein Ödem sein, aber da müsste die Schädigung massiv sein nach all der Zeit. Würde ich eine Athropie bemerken?

LG Luna

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Sonntag, 31. Dezember 2017, 16:29 (vor 268 Tagen) @ LunaThüringen

Hallo Katharina,

ich weiss das man so lange warten muss, aber ich habe der Ärztin schon öfter gesagt das ich starke Schmerzen im Auge habe, und das hätte man im Vorfeld auch ohne Klinik behandeln können.

Dann musst du als Notfall zum AA und dich nicht wegschicken lassen.

Ich habe das Gefühl das es am morgen besonders schlimm ist, da wird die Papille beim öffenen der Augen bzw. Blinzeln auch man stärksten sichtbar. Ich hab das Gefühl sie ist stark geschwollen und wird immer größer. Mein rechtes Auge schmerzt nun auch heftig.

Das hört sich nach trockenen Augen an.
Nachts produzierst du keine Tränenflüssigkeit, dazu kommt warme Heizungsluft und Kälte draußen.
Einfach mal Nachbenetzungstropfen wie z.B. Hylocomod oder Corneregel edo in der Apotheke kaufen und tropfen.

Die Lichtempfindlichkeit nehme ich nicht beim Arzt war sondern im Alltag- mehr oder weniger direkter Blick ins Licht und Lichtquellen wie Blaulicht, Feuerwerk, ect. stechen in meinem Auge.

Sorry, das finde ich normal.

Ich denke vlt könnte es aufgrund hohen Blutdrucks auch ein Ödem sein, aber da müsste die Schädigung massiv sein nach all der Zeit. Würde ich eine Athropie bemerken?

Da Du einen Gesichtsfeldtest gemacht hast ohne dass Auffälligkeiten zu sehen waren, ist eine Schädigung des Sehnervs wohl ausgeschlossen.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Briefkasten

Wolfram (DD) @, Dresden, Samstag, 30. Dezember 2017, 14:57 (vor 269 Tagen) @ LunaThüringen

Hallo Luna,

- rechts (fast oben) auf Deinen Usernamen klicken,
- es öffnet sich ein Fenster "Benutzerbereich - Profil bearbeiten",
- bei "E-Mail-Adresse kontaktierbar" den Haken in das Kästchen setzen,
- runter scrollen
- auf "OK - speichern" klicken
- fertsch (wie die Sachsen sagen ;-))

--
herzliche Grüße aus Dresden
Wolfram

Briefkasten

LunaThüringen @, Sonntag, 31. Dezember 2017, 10:30 (vor 268 Tagen) @ Wolfram (DD)

Hallo Wolfram,

danke für die Erklärung, hab es gleich erledigt :)

LG Luna

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

LunaThüringen @, Samstag, 30. Dezember 2017, 12:33 (vor 269 Tagen) @ rop

Also das Gesichtsfeldgerät war automatisch- drücken wenn die Punkte kommen und vorher wurde von den Schwestern nur was eingestellt.
Ich glaube auch das es die Papille betrifft- Eine starke Verschlechterung des Farbensehens bemerke ich nicht, das Betroffene Auge sieht etwas dunkler, aber das habe ich schon früher festgestellt.
Meine Sehschärfe dürfte wenn nur minimal abgenommen haben- bei den Prüfungen wurde nie etwas gesagt.
Direkt ins Licht schauen kann ich aber nicht, es sticht, aber ich sehe keine Leuchtringe wie beim Glaukom.
Ich hoffe das man irgendwie doch noch etwas findet, um schlimmeres zu vermeiden:/

LG Luna

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

Black @, Rhein-Lahn-Kreis, Mittwoch, 03. Januar 2018, 06:48 (vor 265 Tagen) @ LunaThüringen

Hier noch eine weitere Stimme pro Myopie. Bei mir ist das auch so (beide Augen im mittleren zweistelligen Minusbereich). Interessanterweise hat bei mir auf dem rechten Auge, das weniger Diops hat, dieses Phänomen als erstes begonnen. Einige Jahre später zog dann das andere Auge gleich. Ich glaube, in meinem Blog habe ich auch darüber berichtet (getagged mit "vergrößerter Blinder Fleck").
Gruß, Black

--
wieder online:
nigrasblog.wordpress.com

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

LunaThüringen @, Dienstag, 09. Januar 2018, 22:03 (vor 258 Tagen) @ Black

Hallo,

ich hab vor ein paar Tagen nun eine Vorabdiagnose erhalten, aber wollte jetzt kein neues Thema aufmachen:
Mein Sehnerv ist an dem betroffenen Auge deutlich mehr ausgehöhlt als an dem anderen, die Ärztin geht aber von einer Schädigung im Gehirn aus. Ich darf HRT und OCT erst machen wenn ich beim Neurologen war und nochmal im MRT war, was ich etwas spät finde, sollte es ein Normaldruckglaukom sein.
Gibt es genetische Gründe für so etwas, also das es weiter fortschreiten wird ohne Grund?
Das wäre meine Sorge.
Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten zu meiner bis dato komischen Symptomatik :-)

LG Luna

Papille kriselt- Blinder Fleck vergrößert?

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 09. Januar 2018, 22:33 (vor 258 Tagen) @ LunaThüringen

Es kann ganz einfach auch nur an der Kurzsichtigkeit liegen oder einfach an einem etwas anders aufgebautem Sehnerv.
Kein Grund zur Panik, erst mal abwarten ob es überhaupt ein Normaldruckglaukom ist.
Und wenn ja kann man dies auch behandeln.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum