Sehbild kippt nach links nach Netzhaut op,

berlinanker, Dienstag, 23. November 2021, 10:29 (vor 5 Tagen)

Moin, habe vor 6 Wochen eine Netzhaut op am re Auge gehabt, noch ist eine kleine Rest Gas Blase vorhanden. Ich kann aber auf dem Auge nicht richtig sehen, das Bild kippt nach links weg und mit beiden Augen zu schauen bereitet mir Kopfschmerzen. Ich lauf also mit Augenklappe rum. W├Âchentlich bin ich zur Kontrolle beim Augenarzt, der dazu meint ich brauch Geduld, erst mu├č das Gas raus und dann wird sich alles richten. Ist das wirklich so? Oder sollte ich mir Sorgen machen ! Habt ihr auch diese Erfahrungen gemacht und wie lange dauert so eine Regeneration? Ich bin froh in diese Gruppe in den AusTausch zu treten, Gru├č frank

Sehbild kippt nach links nach Netzhaut op,

Vanessa, Dienstag, 23. November 2021, 18:12 (vor 4 Tagen) @ berlinanker

Hallo berlinanker,

ja, erstmal muss man abwarten, bis sich das Gas ganz verfl├╝chtigt hat.
Die Sehkraft muss sich erst wieder aufbauen. Das ist auch bei jedem unterschiedlich.

Bei mir lag die Netzhaut nicht direkt glatt an und ich habe zb eine ganze Weile wellig gesehen. Zum Gl├╝ck hat sich das nach einigen Monaten gegeben.

Hier ist wirklich Geduld gefragt.

Alles Gute w├╝nsche ich dir.

LG
Vanessa

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum