Gesichtsfeldtraining und allgemeine Fragen

Holger77, Montag, 13. Dezember 2021, 08:32 (vor 41 Tagen)

Hallo Zusammen,

einige werden mich aus meinen vorangegangenen Threads kennen. Mittlerweile ist meine OP knapp 10 Wochen her. Die Gesichtsfeldausf├Ąle sind noch da, jedoch ist dies nicht belastend f├╝r mich, da mein anderes Auge diese Bereiche gr├Â├čtenteils mit abdeckt. Ich muss jetzt halt neu lernen zu schauen, bzw. Situationen die ich sonst im Augenwinkel beurteilt habe (z.B. beim Autofahren, mit einer Kopfbewegung und somit einer Ver├Ąnderung des Blickwinkels, zu pr├╝fen. In diesem Zusammenhang habe ich mich mit dem Thema "Verbesserung von Gesichtsfeldausf├Ąllen" etwas besch├Ąftigt. Es gibt wohl eine kostenpflichtige App "CogniFit", welche Spiele und Anwendungen zur Verbesserung der kognitiven F├Ąhigkeiten vorh├Ąlt, u.a. auch zum Thema R├Ąumliche Wahrnehmung. Hat jemand mit dieser App oder ├Ąnlichen Verfahren bereits Erfahrung gemacht?

Abschlie├čend habe ich noch ein paar allgemeine Fragen zum Thema:

- @Katahrina in den Verhaltensregeln steht, man sollte keine schweren Gewichte stemmen. Mein Arzt hat, auf expliziter Nachfrage, hier kein Risiko gesehen. Jedoch vor der Aus├╝bung von Sportarten gewarnt, welche perse ein Risiko f├╝r das Auge darstellen (Squash, Boxen, Hockey). Kannst Du mir hierzu eine Hilfestellung geben?

- Wenn ein Glask├Ârper komplett abgehoben ist (also gr├Â├čtenteils) nimmt dann das Risiko einer Netzhautabl├Âsung ab?

Ich finde die Homepage, die hinterlegten Informationen und die M├Âglichkeiten sich auszutauschen mega gut und wichtig. Vielen Dank das Du es erm├Âglichst, das die vielen Betroffenen hier die M├Âglichkeit haben Informationen, Austausch, Trost und Hilfe zu erhalten.
Eine kleine Spende als Dankesch├Ân ist unterwegs.

Da ich, zum Gl├╝ck, relativ ├╝berschaubare Folgen habe, macht es mciht immer etwas dem├╝tig, gegen├╝ber den anderen Netzies, die mit weit aus gr├Â├čeren Widrigkeiten zu k├Ąmpfen haben.

Ich w├╝nsche Euch allen f├╝r die Zukunft alles Gute.

Liebe Gr├╝├če

Holger

Gesichtsfeldtraining und allgemeine Fragen

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Montag, 13. Dezember 2021, 12:42 (vor 41 Tagen) @ Holger77

Hallo Holger!

Es gibt wohl eine kostenpflichtige App "CogniFit", welche Spiele und Anwendungen zur Verbesserung der kognitiven F├Ąhigkeiten vorh├Ąlt, u.a. auch zum Thema R├Ąumliche Wahrnehmung. Hat jemand mit dieser App oder ├Ąnlichen Verfahren bereits Erfahrung gemacht?

Ich wei├č nur dass es f├╝r Schlaganfallpatienten ein Gesichtsfeldtraining gibt zum Beispiel an der Uni Magdeburg.
Da sind allerdings Sehnerv und Netzhaut bei den Patienten okay.
Ob so was bei uns helfen w├╝rde kann ich nicht beurteilen, habe aber meine Zweifel.

Abschlie├čend habe ich noch ein paar allgemeine Fragen zum Thema:

- @Katahrina in den Verhaltensregeln steht, man sollte keine schweren Gewichte stemmen. Mein Arzt hat, auf expliziter Nachfrage, hier kein Risiko gesehen. Jedoch vor der Aus├╝bung von Sportarten gewarnt, welche perse ein Risiko f├╝r das Auge darstellen (Squash, Boxen, Hockey). Kannst Du mir hierzu eine Hilfestellung geben?

Gewichte stemmen, vor allem mit Pressatmung und Ruck sind nicht gut f├╝r die Netzhaut und den Augendruck.
Ballsportarten wie dein Arzt sagt wegen der Verletzungsgefahr.
Alles mit Ersch├╝tterungen wie Joggen, trampolin h├╝pfen, Bungeejumping, Beete hacken, SChlagbohrmaschine, R├╝ttelplatte, Vibrationsplatten usw. sind extrem ung├╝nstig f├╝r die Netzhaut.

- Wenn ein Glask├Ârper komplett abgehoben ist (also gr├Â├čtenteils) nimmt dann das Risiko einer Netzhautabl├Âsung ab?

Definitiv JA!

Ich finde die Homepage, die hinterlegten Informationen und die M├Âglichkeiten sich auszutauschen mega gut und wichtig. Vielen Dank das Du es erm├Âglichst, das die vielen Betroffenen hier die M├Âglichkeit haben Informationen, Austausch, Trost und Hilfe zu erhalten.
Eine kleine Spende als Dankesch├Ân ist unterwegs.

Lieben Dank!:-)

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Gesichtsfeldtraining und allgemeine Fragen

Doreen1974, Montag, 13. Dezember 2021, 14:46 (vor 41 Tagen) @ KAtharina
bearbeitet von Doreen1974, Montag, 13. Dezember 2021, 15:05

Hallo Holger,

darauf, dass sich der GK des Partnerauges ohne Schaden abl├Âst, lauern hier wohl viele. Ich jedenfalls sehr.

Dann w├Ąre zumindest der mechanische Zug auf die NH weg, das hei├čt ja nicht, dass sich NIE mehr etwas an der NH tut, aber das Risiko sinkt nach meinem Verst├Ąndnis sehr extrem.

Ich hebe nach M├Âglichkeit nicht mehr schwer..

Egal was der Arzt sagt, ist ja mein Auge.

Ist aber mein pers├Ânliches Vorgehen.

Wenn ich was heben muss, habe ich mir angew├Âhnt den K├Ârper kurz abzuscannen und ganz bewusst den Kopf ganz leicht zu machen, bzw. mir das vorzustellen, und nur Kraft in Beine R├╝cken und Schultern zu legen.

Den Kopf habe ich dann bewusst visuell von der Kraft-├ťbertragung abgespalten...

Puh, das h├Ârt sich vielleicht an... Aber ich hoffe, Du verstehst, was ich meine.

Ich hab gl├╝cklicherweise gut Kaft im Rumpf und Schultern, obwohl ich ein kleiner H├╝pfer bin... Aber vom Kopf versuche ich immer allen Druck wegzuhalten.

Ich niese mittlerweile auch anders, habe immer ein dickes Taschentuch f├╝r den Fall der F├Ąlle oder notfalls den Pulli damit blo├č kein Druck mehr in den Kopf geht.

Gl├╝cklicherweise bin ich bisher fast nie erk├Ąltet.

Und seit die Augen operiert sind, merke ich den Druck auf die Augen auch sehr und viel schneller.

Von Gesichtsfeldtrainig f├╝r Patienten mit Gesichtsfeld-Ausf├Ąllen habe ich noch nicht geh├Ârt.

Nur von Visualtraining f├╝r Pat., die an Doppelbildern oder Horrorfusion (Anisometropie / gro├čer Dioptrienunterschied) nach Augen OP, oder Lasik litten...bzw. leiden. Dies hat aber meines Wissens dann mit den Augenmuskeln zu tun.


Sch├Âne Gr├╝├če
Doreen

Gesichtsfeldtraining und allgemeine Fragen

rop @, Dienstag, 14. Dezember 2021, 23:27 (vor 40 Tagen) @ TanjaM

Lieber Holger,
Es gibt das Training des exzentrischen Sehens wie auf der Seite bei Eschenbach. Das wendet sich an Leute mit AMD oder myoper MD, wenn also die Stelle des sch├Ąrfsten Sehens, die Gesichtsfeldmitte, betroffen ist.

Daneben gab es schon vor zehn Jahren Ans├Ątze f├╝r RP Patienten.

Diese beiden Ans├Ątze d├╝rften vermutlich bei deinen Ausf├Ąllen, die ÔÇ×irgendwo im GesichtsfeldÔÇť sind und im Bereich des r├Ąumlichen Sehens liegen, also vom
Partner Auge ├╝berdeckt und vom Sehzentrum verrechnet werden, nicht weiter helfen.

LG ROP

Gesichtsfeldtraining und allgemeine Fragen

Holger77, Donnerstag, 16. Dezember 2021, 15:42 (vor 38 Tagen) @ rop

Vielen Dank f├╝r Eure Antworten.

Ich w├╝nsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und alle Gute f├╝r das neue Jahr.

Liebe Gr├╝├če

Holger

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum