Was macht euch das Leben leichter

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Samstag, 01. Januar 2022, 22:04 (vor 334 Tagen)

Ihr Lieben,

Ich bin auf der Suche nach Tipps und Tricks, mit denen ihr den Alltag besser meistern k├Ânnt.

Gerne w├╝rde ich diese sammeln und allen auf der Website Allen zur Verf├╝gung stellen.

Schreibt mich gerne dazu an oder erg├Ąnzt erst einmal hier den Thread dazu und ich sortiere sp├Ąter.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Was macht euch das Leben leichter

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Samstag, 01. Januar 2022, 22:09 (vor 334 Tagen) @ KAtharina

Ich fange mal an:

Farbige Gl├Ąser statt Durchsichtigen.
Erleichtert den Alltag ungemein!

Beim Einschenken von Getr├Ąnken den Zeigefinger auf den Glasrand legen.
Ohne 3 D Sehen klappt das sonst ganz schlecht bei mir, vor Allem wenn ich das Glas nicht in der Hand halte.

Farbige W├Ąnde.
Bei mir zu Hause gibt es nur ein Zimmer mit wei├čen W├Ąnden, da ich extreme GK- Tr├╝bungen habe komme ich viel besser mit abget├Ânten Farben als mit Weis klar.

Augensalbe und Tropfen im K├╝hlschrank aufbewahren, weniger brennen bei den Tropfen und herrlich k├╝hlend bei Salben f├╝r gereizte Augen.

An Augensalben und Tropfen bei Hornhautproblemen kann ich empfehlen:

- Hylocomod
- Corneregel edo
- Artelac Nightime Gel
- VitaPos A Salbe
- Bephanten Augensalbe
- Die Uniklinik K├Âln hat eine tolle Rezeptur, die ihr
sicher in der Apotheke eures Vertrauens anr├╝hren
lassen k├Ânnt: wei├čes Vaselin f├╝r Augensalben 3 mg +
dickfl├╝ssiges Parafin 2 mg.

Bei Glaukom: meditieren!

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

Was macht euch das Leben leichter

Doreen1974 @, Siegburg NRW, Samstag, 01. Januar 2022, 23:07 (vor 334 Tagen) @ KAtharina

Kantenfilterbrille f├╝r Bildschirmarbeit.

Eine gelbe Folie ├╝ber den Bildschirm geklebtÔÇŽ wegen der Blendung.

Die Vorlesefunktion am Handy, auch wenn meine sehr umst├Ąndlich istÔÇŽ.

Einen festen Platz in der K├╝che ( Tasse) wo die Brille reinkommt, wenn ich was kochen muss, weil ich mit der Brille nicht kochen kann.

Eine Schutzbrille, ohne St├Ąrken, wenn ich mit ├ľl brate, damit ich nichts in die Augen kriege, weil ich immer mit der Nase so dicht an Topf oder Pfanne muss.

Auch sinnvoll beim Zwiebeln schneidenÔÇŽ.
Falls es spritztÔÇŽ.

Denn es trifft mit IMMER IN die AugenÔÇŽ.:-D

LG, Doreen

Was macht euch das Leben leichter

Michael74 @, Rheinland-Pfalz, Sonntag, 02. Januar 2022, 19:53 (vor 333 Tagen) @ KAtharina

Hallo,

man sollte in jedem Fall bei Tablet, Smartphone und PC den Dark-Mode ausprobieren. Dunkle Hintergr├╝nde sind oft schonender f├╝rs Auge. Und bei Tr├╝bungen sind dunkle Hintergr├╝nde auch meist angenehmer.

Vorlesefunktion gibt es bei den meisten Ger├Ąten auch. Die funktionieren auch wunderbar ├╝ber Headsets bzw. In-Ear-Buds etc. - dann kann man die Vorlesefunktion auch nutzen, wenn andere Personen im B├╝ro/Zimmer sind.

Audio-Nachrichten in Messangern verwenden, wenn man selbst nicht lesen/schreiben soll.

Den Medikamentenplan kann man bei vielen Smartphones in Form von Timern programmieren.

Gru├č

Michael

Was macht euch das Leben leichter

Lavazza84 @, Montag, 03. Januar 2022, 23:17 (vor 332 Tagen) @ KAtharina

Ich habe einen Blaulichtfilter bei meinen Brillengl├Ąsern einbauen lassen (Kostenpunkt um die 30 ÔéČ, nicht viel). Dies soll sch├Ądliches Blaulicht, z. B. bei Smartphones, Bildschirmen etc. deutlich abmildern. Die Farben wirken durch die Sicht etwas w├Ąrmer, ohne Brille wie kaltwei├č (nat├╝rlich).

Was macht euch das Leben leichter

fth68 @, Dienstag, 04. Januar 2022, 17:31 (vor 331 Tagen) @ KAtharina

Hallo,

bei mir:

  • Aufsteck-Sonnenbrille. Macht es mir einfach, im Sommer bei wechselnden Nah- und Fern-Brillen (bin noch kein Fan von Gleitsichtbrillen geworden) immer den passenden Sonnenschutz dranklemmen zu k├Ânnen.
  • Computer- und Handyprogramme wie F.Lux f├╝r augenschonendere Farbmodi.
  • eBook-Reader statt echter B├╝cher (f├╝r mich angenehmer durch integrierte Hintergrundbeleuchtung und skalierbare Schriftgr├Â├čen).
  • Vidisan Augentropfen (die Marke meiner pers├Ânlichen Wahl) zur sanften Befeuchtung ohne merklichen Gew├Âhnungseffekt.

LG, Thorsten

Was macht euch das Leben leichter

Doreen1974 @, Siegburg NRW, Mittwoch, 05. Januar 2022, 09:13 (vor 330 Tagen) @ fth68
bearbeitet von Doreen1974, Mittwoch, 05. Januar 2022, 09:26

@Michael,

ich habe mich beflei├čigt und nun auf meinem ├Ąlteren Rechner sowas wie einen Dark-Theme-Modus hinbekommen....
Danke f├╝r den Ansporn...

Nun ist der Hintergrund schwarz und die Schrift neongr├╝n.

Pfad:
Ich klicke irgendwo auf dem Bildschirm mit der rechten Maustaste, es ├Âffnet sich ein Feld und dort ganz unten kann man auf "Anpassen" gehen und dann ein dunkles Design ausw├Ąhlen...Geht wohl f├╝r alle Rechner VOR Windus 10.

Finde ich angenehm!

Doreen

Was macht euch das Leben leichter

Michael74 @, Rheinland-Pfalz, Mittwoch, 05. Januar 2022, 22:11 (vor 330 Tagen) @ Doreen1974

Hallo,

dann serviere ich mal einen Link dazu:
Anleitung zur Aktivierung des Dark Mode unter Windows 10 (CHIP)

Viele Gr├╝├če

Michael

Was macht euch das Leben leichter

Michael74 @, Rheinland-Pfalz, Montag, 17. Januar 2022, 20:13 (vor 318 Tagen) @ KAtharina

Hallo,

oft braucht man Informationen, um sich helfen bzw. helfen lassen zu k├Ânnen. Ein Berater des hiesigen "Landesamtes f├╝r Soziales, Jugend und Versorgung" hat mir die folgende Webseite empfohlen:

REHADAT.DE

In diesem Portal geht es um berufliche Teilhabe und Inklusion behinderter Menschen. Man erh├Ąlt dort viele Informationen zu Ansprechpartnern, F├Ârderm├Âglichkeiten, Hilfsmitteln etc. Ich denke, diese Seite ist nicht nur in beruflicher Hinsicht interessant.

Viele Gr├╝├če

Michael

Was macht euch das Leben leichter

juml1964, Mittwoch, 08. Juni 2022, 21:35 (vor 176 Tagen) @ KAtharina

Ich meide nach einer NH-OP mit Plombe und Rundum-Laserung (Dezember 2021) helles Licht. Egal ob Bildschirm (Dark-Mode wo m├Âglich) oder Sonne (nur mit Sonnenbrille). Bew├Âlkte Tage sind gut, Kunstlicht auch um die Photopsien im Zaum zu halten. Da es meiner erster Sommer nach der OP ist leide ich immo recht stark darunter. Stress so weit als m├Âglich vermeiden bzw. versuchen Ruhe zu finden wenn es hoch her geht. Ein verst├Ąndnisvolles Umfeld, das auch schlechte Tage mit ├ängsten oder Zweifeln annimmt ist auch extrem wichtig.

Was macht euch das Leben leichter

Dagmar, Mittelfranken, Montag, 13. Juni 2022, 21:06 (vor 171 Tagen) @ KAtharina

Vieles wurde schon erw├Ąhnt:
Mir hilft Sonnenbrille plus K├Ąppi oder Sonnenhut; auf jeden Fall sch├Ân abdunkeln bei heller Sonne.
Gutes Licht - im Winter gerne die Tageslicht-Lampe.

Verst├Ąndnisvoller Partner, liebe Freunde, die ├ängste und Sorgen mittragen und verstehen, und wo ich mich anlehnen kann.

Zur Zeit nehme ich Aconitum-Globuli, weil ich richtige Angst hatte um mein einziges, auch angeschlagenes Auge, und nicht mehr schlafen konnte. Die haben gut getan.

Auch Bachbl├╝ten-Notfalltropfen, z.B. bei den Avastin-Spritzen, beruhigen mich gut.

Und meditieren, Qigong, entspannen, im Wald sein, nicht lesen m├╝ssen - H├Ârb├╝cher h├Âren.

--
THINK PINK :-)

Was macht euch das Leben leichter

Thorsten S. @, Sonntag, 10. Juli 2022, 14:47 (vor 144 Tagen) @ KAtharina

Hallo in die Runde,

neben vielen bereits aufgelisteten Anregungen nutze ich sehr gerne die Bibliotheken https://www.dzblesen.de/ und https://www.wbh-online.de/.

Herzliche Gr├╝├če
Thorsten

Was macht euch das Leben leichter

A_la_bama, Sonntag, 25. September 2022, 14:58 (vor 67 Tagen) @ KAtharina

Hallo
Was mir die letzten Wochen erleichtert hat, ist dass ich die Diktierfunktion an meinem Handy und am Computer entdeckt habe. Somit erspare ich mir m├╝hsames tippen und dabei lesen.
Wegen der gro├čen Licht- und Luftempfindlichkeit am operierten Auge habe ich mir einen gro├čen Sonnenhut mit breiter Krempe und eine dicke schwarze Sonnenbrille (beim Optiker heisst sie UeberBrille, da man sie auch die andere Brille ziehen kann) zugelegt.

Was macht euch das Leben leichter

Doreen1974 @, Siegburg NRW, Freitag, 30. September 2022, 21:15 (vor 62 Tagen) @ A_la_bama

Hallo

Was mir die letzten Wochen erleichtert hat, ist dass ich die Diktierfunktion an meinem Handy und am Computer entdeckt habe. Somit erspare ich mir m├╝hsames tippen und dabei lesen.

Oh, wie interessant. Ich habe ein Iphone 6, kann man die Diktierfunktion auch im Internet nutzen? Wenn man in ein Forum schreiben m├Âchte???

Ich bin da etwas unbedarft und habe keine Ahnung...

Liebe Gr├╝├če
Doreen

Was macht euch das Leben leichter

Michael74 @, Rheinland-Pfalz, Samstag, 01. Oktober 2022, 18:31 (vor 61 Tagen) @ Doreen1974

Hallo Doreen,

Google ist dein Freund... :-)

Hier ein Link zu einer Anleitung:
https://www.heise.de/tipps-tricks/Diktierfunktion-auf-dem-iPhone-aktivieren-so-wird-s-gemacht-4454000.html

Gru├č

Michael

Was macht euch das Leben leichter

Michael74 @, Rheinland-Pfalz, Samstag, 01. Oktober 2022, 18:37 (vor 61 Tagen) @ Doreen1974

Hallo nochmal,

bei Windows 11 kann man die Diktierfunktion auch aktivieren (WIN-Taste + H).

Auf dieser Seite ist ein YouTube-Video verlinkt:
https://www.windowspower.de/windows-11-diktierfunktion-aktivieren/

Getestet habe ich es (noch) nicht.

Viele Gr├╝├če

Michael

Was macht euch das Leben leichter

Klaus1960, Montag, 14. November 2022, 16:53 (vor 17 Tagen) @ KAtharina

Mir hat geholfen, direkt nach einer OP:

- ein H├Ârbuch Abbo! Wenn man nicht Lesen darf, kann man ja schlecht den halben Tag Fernsehn.

Ansonsten war das Wichtigste - normal gedruckter Text aus Zeitung und B├╝chern sind zu klein f├╝r mich:

- Ein gutes Tablet anschaffen, damit man Schriften nach Bedarf skalieren kann.

- Ein digitales Abbo der Tageszeitung auf dem Tablet.

- Einen guten Browser mit Darkmode aufs Tablet (z.B. Firefox).

- Eine E-Book Reader App mit Darkmode auf dem Tablet (z.B. CoolReader). Auf ein gutes Tablet passt auch mehr Text beim Lesen als z.B. auf eine Tolino, gerade wenn man die Schrift vergr├Âssern muss ist das hilfreich.

- Auch auf dem PC alles was geht in den Darkmode (z.B. auch Win10).

- Wenn man Probleme mit schwimmenden ├ľltropfen oder Teilchen im Auge hat und sie schwimmen gerade mitten im Gesichtsfeld herum: Dreimal schnell auf der Stelle um 360 Grad drehen und dann abrupt stehen bleiben. Dies erzeugt eine Drall im Augenwasser und die Teilchen schwimmen zur Seite aus dem Gesichtsfeld heraus. :-)

LG
Klaus

Was macht euch das Leben leichter

mojoh @, Main-Kinzig-Kreis, Montag, 14. November 2022, 22:30 (vor 17 Tagen) @ Klaus1960

Hallo Klaus,
interessanterweise hie├č es bei mir immer nicht zu lesen. Aber Fernseh schauen w├╝rde gehen.

mojoh

--
Verunstaltete W├Ârter oder Zusammenh├Ąnge sind der Autokorrektur oder meinen Augen geschuldet ;)

Was macht euch das Leben leichter

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Montag, 14. November 2022, 22:36 (vor 17 Tagen) @ mojoh

Die ersten Wochen nicht lesen, da das Auge von Zeilenende zu Zeilenanfang springt. Wenn sich das permanent wiederholt ist das nicht gut f├╝r die NH.
Beim TV schauen geht der Blick in eine Richtung, also kein Problem.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum