Glaupax

CemAC, Mittwoch, 25. Oktober 2023, 17:39 (vor 213 Tagen)

Guten Tag

Habe heute Glaupax bekommen in der AA Praxis wegen meinem Augendruck diese habe ich dort eingenommen muss jedoch keine weitere Einnehmen.

Wie lange wirkt das bis es abgebaut ist

Habe Nebenwirkungen
Kribbeln
Geschmackstörung
Blutdruck leicht hoch bestimmt wegen Panik

GruĂź Cem

Glaupax

KAtharina @, Camburg/ThĂĽringen, Mittwoch, 25. Oktober 2023, 18:47 (vor 213 Tagen) @ CemAC

Morgen frĂĽh sollte es besser sein.
Vermeide Getränke mit Kohlensäure und iss eine Banane gegen das Kribbeln.

--
Liebe GrĂĽĂźe
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

Glaupax

CemAC, Mittwoch, 25. Oktober 2023, 19:46 (vor 213 Tagen) @ KAtharina

Hi Khatarina

Danke fĂĽr die RĂĽckmeldung

Ich habe Timo Stulln 0,5 UD bekommen
Was ich für 10 Tage 2x tägl 1 Tropfen nehmen muss.

Kennst du vielleicht eine Alternative mit weniger Nebenwirkungen?

GruĂź Cem

Glaupax

KAtharina @, Camburg/ThĂĽringen, Mittwoch, 25. Oktober 2023, 20:04 (vor 213 Tagen) @ CemAC

Hallo Cem,
Du bekommst die Tropfen nicht ohne Rezept.
Von daher solltest du mit deinem
Augenarzt sprechen.
EDOs, Einzeldosen, sind immer besser verträglich als Tropfen mit Konservierungsmitteln.
Ansonsten das Auge pflegen und Nachbenetzen!

--
Liebe GrĂĽĂźe
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

Glaupax

fth68 @, Mittwoch, 25. Oktober 2023, 23:25 (vor 213 Tagen) @ CemAC

Hi,

ich habe direkt zusammen mit Glaupax Kaliumbrausetabletten verschrieben bekommen (mag' keine Bananen :-D ). Ich glaube, Magnesium dazu ist auch sinnvoll, um die Elektrolyt-Nebenwirkungen aufzuheben. Frag' am besten mal Deinen AA danach oder notfalls Netdoktor.

LG, Thorsten

Glaupax

KAtharina @, Camburg/ThĂĽringen, Donnerstag, 26. Oktober 2023, 06:29 (vor 213 Tagen) @ fth68

Guten Morgen,
bei längerer Einnahme definitiv sinnvoll. Aber bei 1 Tablette sollte der Mineralstoffhaushalt noch okay sein.

--
Liebe GrĂĽĂźe
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

Glaupax

CemAC, Donnerstag, 26. Oktober 2023, 07:46 (vor 213 Tagen) @ KAtharina
bearbeitet von CemAC, Donnerstag, 26. Oktober 2023, 07:58

Guten Morgen Katharina

Nur 1 Tablette musste ich nehmen . Bin halt ein Paniker

Heute habe ich keine Nebenwirkungen. Mein Op Auge hatte einen erhöhten Druck vermute das es von den Inflanefran Tropfen kommt . Habe seit gestern keine genommen werde heute zum Optiker gehen um den Druck zu messen wundert mich wie der Druck ohne Tropfen ist .
Gestern wurde mein Auge kontrolliert alles im grünen Bereich muss in 14 Tagen wieder dahin . Die Op ist jetzt ca 3 Wochen her . Heute hätte ich fast an meinem Auge gerieben (Augenlider waren geschlossen) hatte angelegt dann gemerkt und weg gezogen . Kann da was passieren?

Glaupax

IK @, Freitag, 27. Oktober 2023, 12:43 (vor 212 Tagen) @ CemAC

Hallo Cem,

vielleicht kann ich dich ein bisschen beruhigen. Nach meiner PPV kam es nach ca. 1 Woche zu stark erhöhtem Augendruck. In der Praxis war er bei 45. Ich bekam direkt auch Glaupax und musste eine Banane dazu essen. Danach wurde ich 4 Monate mit monoprost und Timolol behandelt. Mein Augendruck hat sich normalisiert und ich durfte die Tropfen sogar wieder absetzen. Der Druck ist nur seit einem halben Jahr stabil und normal. AA sowie Klinik gehen davon aus, dass mein Augendruck von den Cortisontropfen nach der OP kam. Ich soll das nun mein Leben lang beachten und habe das auch bei der Medikation im Handy gespeichert. So können z.B im Falle eines Autounfalls die Sanis und Ärzte das abrufen und dann dementsprechend behandeln. Mein Optiker hat bei mir auch zwischendurch den Augendruck gemessen, zur Beruhigung.
Alles Gute!

Glaupax

CemAC, Freitag, 27. Oktober 2023, 13:20 (vor 211 Tagen) @ IK

Hallo IK

Ja bei mir lag er nur bei 26 aber mein Auge musste weitgetropft werden . Damit die Netzhaut gecheckt wird . Netzhaut liegt Optimal an alles im grünen Bereich. Nach 3 Wochen AU gehe ich nächste Woche Dienstag wieder zur Arbeit (leichte Tätigkeit) um wieder in den Alltag zu kommen. Ich vermute das es auch von den Tropfen kommt . Hatte am Freitag beim Optiker gemessen lassen war bei 21 .muss die cortison Tropfen noch bis Sonntag nehmen und dann nicht . Timo Stulln muss ich auch nehmen . Aber wundert mich bei 21 Druck . Naja mal sehen was passiert


GruĂź Cem

Glaupax

IK @, Freitag, 27. Oktober 2023, 18:22 (vor 211 Tagen) @ CemAC

Ich finde es schon logisch, dass du die Tropfen bekommst, gerade weil du ja noch Cortisontropfen nehmen sollst. Der Augendruck könnte stetig steigen, wenn du auch mit erhöhtem Augendruck auf Cortison reagierst. Schön, dass die Kontrolle gut verlaufen ist!

Glaupax

KAtharina @, Camburg/ThĂĽringen, Freitag, 27. Oktober 2023, 18:27 (vor 211 Tagen) @ CemAC

Bei dem Verdacht dass die Cortisontropfen den Druck erhöhen hätte man ja einfach das Medikament ändern können.
Aber Sonntag ist ja absehbar.
Ăśbrigens ist es oft so, dass der Druck auch durch die Tropfen zur Pupillenerweiterung steigt.
Deswegen sollte der AT immer vor dem Grosstropfen gemessen werden.

--
Liebe GrĂĽĂźe
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

Glaupax

CemAC, Samstag, 28. Oktober 2023, 01:51 (vor 211 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina

Ja zum GlĂĽck ist bald Sonntag und ich brauche diese dann nicht mehr einnehmen.

Habe da noch eine Frage :

Welche Nasenspray darf man bei erhöhten Augeninnendruck verwenden ?

GruĂź Cem

Glaupax

KAtharina @, Camburg/ThĂĽringen, Samstag, 28. Oktober 2023, 11:04 (vor 211 Tagen) @ CemAC

Meersalzspray.
Wenn es ganz schlimm ist geht vielleicht auch mal Kindernasenspray.

--
Liebe GrĂĽĂźe
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum