Symptome nach Lucentisspritze

michaelb, Freitag, 19. April 2024, 11:25 (vor 58 Tagen)

Hallo,

vor etwa einem Monat hatte ich eine Injektion. Die blutende Stelle scheint ausgetrocknet zu sein. Das Skotom scheint deutlich zur√ľckgegangen und nur noch dessen R√§nder gelegentlich erkennbar. Die Sehkraft hatte sich vor der Spritze noch nicht verschlechtert.

Dennoch hatte ich gestern einen gelblich-bräunlichen Schleier im zentralen Gesichtsfeld, der bei schlechten Lichtverhältnissen auch als Skotom erkennbar war.

Der Blick ist leicht verzerrt und schwimmt auch etwas. Dummerweise hatte ich vor anderthalb Wochen auch eine Bindehautentz√ľndung.

Kontrolle ist nächste Woche

Ich bin mir nicht sicher, ob die Symptome von der Bindehaut oder der Netzhaut oder aus dem Glaskörper kommen und brauche Rat.

Gr√ľ√üe
Michael

Symptome nach Lucentisspritze

KAtharina @, Camburg/Th√ľringen, Freitag, 19. April 2024, 12:42 (vor 58 Tagen) @ michaelb

Hallo Michael,
wir können hier auch nur raten, und das möchte ich vermeiden.
Im Zweifelsfall immer zum Arzt und abklären lassen!

--
Liebe Gr√ľ√üe
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

Symptome nach Lucentisspritze

michaelb, Donnerstag, 13. Juni 2024, 18:01 (vor 3 Tagen) @ KAtharina

Hallo, nachdem die Untersuchung im April keine Hinweise auf aktive Blutungen lieferte, war ich gestern erneut zur Untersuchung. Diesmal fanden sich Hinweise und es gab einen Visusverlust.
Es verwundert mich sehr, dass die Blutung nur wenige Wochen nach der Lucentisspritze wieder
so aktiv ist. Die letzten Male hat die Spritze sehr gut angeschlagen. Ich habe jetzt in drei Wochen einen Termin zum Spritzen und Bedenken, dass dann ei N größerer Schaden eintritt. Was meint Ihr?


Hat hier jemand Erfahrungen

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum