NHA unter Öl

Antje @, Unna, Samstag, 08. Juni 2024, 23:38 (vor 5 Tagen)

Hallo zusammen,
ich hatte im Jan 24 eine NHA totales mit anschl. PPV mit Silikonöl. Ende April wurde das Öl entfernt und 10 Tage später hatte ich eine Re-Amotio. Nach weiterer PPV kam wieder Öl ins Auge, geplant auf Dauer.
Beim gestrigem Kontrolltermin beim AA wurde ich wg erneuter Re-Amotio ins Klinikum geschickt. In der Augenambulanz konnte der 1.Arzt nichts auffälliges entdecken, rief aber eine OÄ dazu. Die sah eine NHA, aber keinen akuten Handlungsbedarf. Ich soll nächsten Fr. zur Chefarztvisite (der hat mich schon 6× operiert in den letzten 6 Monaten). Ich bin total verunsichert und habe große Angst. Ich wollte eigentlich am Mo mit einer Wiedereingliederung beginnen.
Was würdet ihr mir raten, ich bin so unsagbar verunsichert.
Antje

--
Antje

NHA unter Öl

BAVARIASCHORSCH!, Sonntag, 09. Juni 2024, 22:38 (vor 4 Tagen) @ Antje

Antje,

Wir beide haben hier ein ähnliches Problem, allerdings bei mir gehts drum wie lang das öl weiter drin bleibt oder nicht! Ich bin genauso verunsichert denn ich weiss nicht ob das vorzeitige entfernen des Öls das ganze erst recht verschlimmert, andererseits will ich endlich wieder arbeiten!
Was dein Problem speziell betrifft würde ich mir mindestens eine wenn nicht zwei andere Meinungen einholen, das mach gerade ebenfalls, weil ich im Uniklinikum bei jeder Nachschau eine andere Meinung und Darstellung bekomme, zum Teil wird das Ganze dazu nächstes Mal auch noch negiert.

LG
Schorsch

NHA unter Öl

Antje @, Unna, Montag, 10. Juni 2024, 18:59 (vor 3 Tagen) @ BAVARIASCHORSCH!

Hallo Schorsch,
ich habe heute mit der Wiedereingliederung begonnen und werde den Termin zur Visite am Fr beim Chefarzt abwarten. Bisher hatte ich Vertrauen in seine Diagnosen. Sollte einen weitere OP notwendig sein, ist meine Wiedereingliederung allerdings beendet, aber das sollte dann zweitrangig sein.
Ich kann bloß nicht verstehen, wieso ich innerhalb von 3 h drei unterschiedliche Diagnosen bekomme, von Alarm über Entwarnung bis vielleicht. Aber wenn man dann eine weitere Untersuchung auf 1 Woche verschieben kann, habe ich beschlossen positiv zu denken, was mir nun nach ein paar Tagen sogar gelingt. Ich selbst bemerke keinerlei Veränderung, was nichts heißen muss.
Ich hoffe, dass dich eine Zweitmeinung weiterbringt,
lG Antje

--
Antje

NHA unter Öl

KAtharina @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 11. Juni 2024, 11:09 (vor 3 Tagen) @ Antje

Hallo Antje,
ich nehme einfach mal an, dass die Netzhaut durch das Öl als stabil angesehen wird und kein sofortiger Eingriff notwendig ist.
Solltest Du eine Ablösung unter Öl haben wird die Netzhaut sicher wieder angelegt.
Ablösungen unter Öl sind nicht sehr häufig, oft gab es eine PVR, aber das wird man dir am Freitag sicher erklären.

--
Liebe Grüße
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

NHA unter Öl

Antje @, Unna, Dienstag, 11. Juni 2024, 18:26 (vor 2 Tagen) @ KAtharina

Hallo Katharina,
vielen Dank für deine Nachricht, an dieser Stelle auch ein großes Lob für dieses Forum, eine tolle Möglichkeit, sich zu informieren und auszutauschen.
Ich hatte bei meiner 1. NHA im Jan wohl eine PVR, die sich als Folge einer Endophthalmitis im Nov 23 gebildet hat. Bei der 2. NHA Ende April, 10 Tage nach Silikonölentfernung war davon nicht die Rede, allerdings stand wieder was von Membranpeeling im Arztbrief. Kann also durchaus sein, dass sich in den letzten 4 Wochen unter Öl wieder was gebildet hat. Muss sowas immer operiert werden?
Ich befürchte eine Never ending story, bei der am Ende der Visus (aktuell 0,05) nicht besser wird.
Dann werde ich mal den Freitagtermin abwarten.
Viele Grüße
Antje

--
Antje

NHA unter Öl

KAtharina @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 12. Juni 2024, 08:47 (vor 1 Tag, 20 Stunden, 33 Min.) @ Antje

Danke ;-)
Ich nehme an dass die PVR operiert werden muss, wenn es denn wirklich eine ist, sie zieht ja die Netzhaut ab und diese wird dann nicht mehr versorgt.
Aber das erfährst du ja alles am Freitag.
Ich drücke dir die Daumen!

--
Liebe Grüße
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum