Kostenvoranschlag Makularforamen OP

Elfe, Samstag, 24. September 2022, 15:18 (vor 67 Tagen) @ Pirko

Hallo. Irgendetwas passt hier nicht ganz. Wer hat den den Kostenvoranschlag an die Krankenkasse geschickt? Der Arzt? Ist das ein privater Arzt? Normalerweise gibt es vor ambulanten Operationen (oder auch station├Ąren)die normal ├╝ber Kasse laufen und ├╝ber die eGK abgerechnet werden, im Vorfeld keinen Kostenvoranschlag, der erst von der Kasse gepr├╝ft werden m├╝sste. Hier liegt ggf ein Fehler in der Antragstellung vor.
(Ich arbeite selbst bei einer KK und wurde (station├Ąr) bei Makulaforamen operiert.

Jetzt steht ggf. Die Operation am anderen Auge an. Diagnose ist noch unklar, zwischen ├ľdem nach Linsen Operation und schichtforamen.

LG Elfe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum