Kontrolle nach kleiner Blutung schon nach 2,5 Tagen? Später?

Doreen1974 @, Siegburg NRW, Donnerstag, 05. Oktober 2023, 21:53 (vor 262 Tagen) @ KAtharina

Danke Ihr Lieben,

ja ich tendiere fast dazu es zu lassen, mal sehen wie mir morgen ist. Da ich das ja weiß, dass es sowieso jederzeit passieren kann. Und momtentan nix nachblutet, kein Ruß mehr.
Aber vielleicht gehe ich doch hin, mal sehen.

Beim anderen Auge war es ja so: 3 Blutungen, immer hat keiner was gefunden.

Und dann gabs den Total-Ratsch, mit totaler Einblutung.
Konnte mir vorher auch keiner was sagen und keiner ein Loch sehen in der Uni.

Das ist leider so.

Ach, das ist aber auch wie ein Pulverfass.

Dabei hatte meine HausAA Praxis mir gesagt, es sieht abgelöst aus auf den OCT.

Aber da kann man ja auch nie die Ränder sehen. Wer weiß es schon.

Ich wär sehr gern endlich mit den doofen GK fertig.

Seit drei Jahren das Geeier jetzt schon. Und das nur links.

Vielen Dank, für die Antworten.

Liebe Grüße, Doreen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum