Re: Behindertengrad bei einseitiger Erblindung?

KAtharina, Donnerstag, 03. Februar 2005, 16:30 (vor 4944 Tagen) @ Caro

Hallo Caro.
Du kannst und solltest auf alle F√§lle versuchen beim zust√§ndigen Versorgungsamt einen Schwerbehindertenasuweis zu beantragen. Wegen dem Grad der Behinderung und der Feststellung usw. schreib mir doch mal pers√∂nlich eine Mail, ich kann Dir da gerne auch Unterlagen per Post zuschicken. Mit Rentenanspruch sieht es schlecht aus, es sei denn Du hast schon 3 Jahre in den letzten 5 Jahren gearbeitet. ICh hab das Pech, das ich studiert habe, und somit habe ich keinenh Anspruch. Auch nett. Melde Dich mal, zumindest bei den Sachen kann ich Dich unterst√ľtzen. Mailadresse auf der Homepage.
Liebe Gr√ľ√üe und gute Besserung
KAtharina


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum