schwarzer Punkt nach Untersuchung/Zufall?

Florentina @, Donnerstag, 07. Dezember 2017, 12:24 (vor 7 Tagen)

Hallo,
ich hatte gestern Tagen nach der Spaltlampenuntersuchung zum ersten Mal ein ungewöhnlich starkes Nachbild, was mich noch nicht sonderlich beunruhigte.
Allerdings blieb anschließend ein schwarzer Punkt im Sichtfeld bestehen, der sich zwar bewegt, aber noch immer da ist.
Ich hatte ja schon mal einen schwarzen Punkt, welcher nach Wochen verschwand. Aber damals ohne äußerliche Einwirkung.
Mich irritiert nur, dass der (diesmal fettere) schwarze Punkt nach einer Blendung aufgetreten ist. Ist das irgendwie erklärbar? Könnte es diesmal vielleicht doch etwas Anderes als eine harmlose Glaskörperblutung sein?
LG Flora


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum