ölblase im auge große und viele kleine mit schwarzen Rand

Ralph452 @, Sonntag, 29. April 2018, 10:46 (vor 173 Tagen) @ KAtharina

Hallo zusammen,
Da ich auch nach der zweiten Öl Ex Op noch viel Restöl im Auge hatte, führte ich darüber ein längeres Gespräch mit meinem Augenarzt, der mir es sehr verständlich und auch ehrlich erklärt hatte.
1.das Zeitfenster für eine Ölabsaugung ist genau bemessen,d.h.man hat leider gar nicht die Zeit eingeplant
2.da das Augeninnere keine glatte Fläche ist , läuft das Öl nicht wie zum Beispiel an einer Wand so schnell herunter wie im Auge .
Zum Thema Spülung kann ich sagen, das ich damals mit großer Erwartung an die OP ran ging , leider nur mit ganz geringem Erfolg....wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich es aus heutiger Sicht nicht mehr tun.


Gruss aus Saarbrücken Ralph452


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum