PVR + epireptinale Gliose - bin verwirrt

Lena86 @, Bonn, Freitag, 25. Oktober 2019, 08:34 (vor 26 Tagen) @ Michael_03

Ich dr√ľcke dir auch die Daumen, dass alles positiv verl√§uft!

Mit PVR und Gliose haben hier wohl leider einige zu tun, da kann man nichts machen um das zu verhindern :-(
"Meine" PVR hatte sich erst durch die erneuten Ablösungen gezeigt.

Wenn du unsicher bist was die weitere Behandlung betrifft, kannst du dir ja auch noch eine zweite Meinung in einer anderen Klinik einholen.

Alles Gute!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum