PPV UK Erlangen, wer hat Erfahrung?

hemanu1975 @, Th├╝ringen, Sonntag, 09. Oktober 2022, 19:22 (vor 51 Tagen) @ IK

Hallo IK, also ist es wie man hier immer wieder liest und auch die ├ärzte sagen, dass man eine ganze Weile damit noch gut sehen kann und es dann wirklich schlagartig schlechter wird. Ich dr├╝cke dir ganz fest die Daumen, dass du bald die richtige Adresse/Operateur findest und das die Sehf├Ąhigkeit dann wieder deutlich steigt. Hat man dir schon eine eventuelle Prognose f├╝r deine zuk├╝nftige wieder zu erwartende Sehf├Ąhigkeit gegeben. Die Verl├Ąufe auch hier im Forum sind ja doch sehr variabel. Ich bin gespannt was ich in zwei Wochen erfahren. Selbst merke ich, dass es St├╝ck f├╝r St├╝ck schlechter wird. Mit beiden Augen sehe ich auch noch ganz gut. Merke aber das mein rechte Auge wie "getr├╝bt" erscheint. Nur mit dem rechten Auge sehen bewirkt bei mir Verzerrungen, Vergr├Â├čerte Objekte und bei Gesichtern f├Ąllt mir auf, dass die Gesichtfarbe verblasst. Auch schwarze Schrift wird zunehmend blasser und verknitterter bzw. "l├Âchriger". Da hoffe ich auch sehr, dass wenn die OP dann stattfindet, sich dieses im weiteren langen Heilungsverlauf, alles wieder so gut wie m├Âglich erholt. W├Ąre sch├Ân weiter von dir hier zu lesen, wie alles verl├Ąuft...toi, toi, toi....Gr├╝├če Manu


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum