Virektomie- Gasblase. Dauer AU- Änderung Sehstärke?

Tobi66 @, Freitag, 19. April 2024, 12:49 (vor 56 Tagen) @ Ute M

Hallo Ute,

vielen Dank für deine Antwort.
Die Gasblase war tatsächlich am Mittwoch (genau nach 4 Wochen) verschwunden, also auch der kleine"Tropfen".
Am Mittwoch hatte ich auch noch einmal Kontrolltermin in der Uni und habe wegen AU und PC Arbeitsplatz gefragt. Der Arzt meinte, ich könnte eigentlich ruhig ab Montag wieder arbeiten. Meine Augenärztin hatte mich letzte Woche, auch nur maximal noch eine Woche au geschrieben- mit dem Hinweis, dass es dann es meinem "Auge dann auch besser geht".
Im Moment geht es mir eigentlich auch wieder gut, so dass ich einfach mal ab Montag probiere. Wenn es nicht geht, dann gehe ich zur Ärztin (oder zur Not Hausarzt). Ich schaue mal.

Die Netzhautablösung war an meinem "besseren" Auge. Jetzt kann ich jedoch links besser sehen. Ob das rechte Auge noch besser wird? Habt ihr Erfahrungen?

LG Tobi66


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum