Myope CNV, hohe Kurzsichtigkeit, feuchte AMD

Maulwurf74 @, Adelsdorf bei Erlangen, Bayern, Sonntag, 09. Februar 2014, 17:11 (vor 1710 Tagen) @ Blindfisch

das mit der schwerbehinderung solltest du schon im eigenen interesse machen,schon alleine wegen den finanziellen und steuerlichen vorteilen, ausserdem hast du ab einen bestimmten grad mehr urlaub und einen besseren k√ľndigungsschutz, wundert mich das der arbeitgeber das r√§t, der hat das wahrscheinlich mit erwerbsunf√§higkeit verwechselt.
tritt am besten dem vdk bei, die machen dann den schreibkram f√ľr dich, bei deinen visus solltest du mindestens 30% (hab auch ich wegen meiner ein√§ugigkeit = 310‚ā¨ steuerfreibetrag) oder mehr bekommen.
ich hab auf den rechten ja eine sehkraft mit kontaktlinsen von 130%, also solange ich da nichts hab, ist es eigentlich normal f√ľr mich, auf den linken hab ich ja nie gesehen.
ich bin metzgermeister im elterlichen betrieb, sollte den eigentlich in den n√§chsten jahren √ľbernehmen... das hat sich jetzt erledigt, das risiko ist einfach zu gross.
werd mir in der industrie irgendwas suchen, bei uns im landkreis herrscht vollbeschäftigung, also sollte da irgendwas zu finden sein.
dsa ist eigentlich das was mich am meisten besch√§ftigt, wie geht es finanziell weiter, die rente die man wegen erwerbsunf√§higkeit bekommen w√ľrde ist zwar h√∂her als hartz4 aber nicht das was ich mir irgendwann mal vorgstellt habe.
und da die gefahr mit hartz4 in dem alter von uns durchaus droht, wer weiss man ob die grundlagen f√ľr ne erwerbsunf√§higkeit hat, aber trotzdem nicht mehr arbeiten kann, bzw keine mehr hat, hab ich da meine lebensplanung etwas ge√§ndert, das bedeutet einen umzug, in eine wohnug die gesch√§ftsunabh√§ngig ist, die im besitz meiner familie ist, und dadurch die miete angepasst werden kann, geld das ich eigentlich f√ľrs alter gespart habe in die wohnung stecken ( das kann einen keiner mehr nehmen, bzw sagen, das hast du erstmal zu verbauchen) und meine altersvorsorge planung eher auf staatlich gef√∂rderte und hartz4 sichere dinge ge√§ndert.
manch einer wird denken.. es kann doch sein das nichts auf dem rechten auge kommt... mit viel gl√ľck ist das vieleicht auch so, aber wenns soweit ist und ich vieleicht nichts mehr seh.... dann noch alles √§ndern?... w√§re schon grobfahrl√§ssig


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum