Vorsicht! Keine Maskenpflicht für Taxifahrer in NRW

Friedrich (NRW) @, Düren (NRW), Freitag, 03. Juli 2020, 20:38 (vor 33 Tagen) @ Zoe

Hallo Zoe

Hallo Friedrich,

alles verständlich und es sollte zuvor kein schnoddriger Ton von mir sein.

Habe ich auch nicht so verstanden.
Dein Hinweis ist ja eine mögliche (Not-)Lösung.

Mir ist die Maske als Brillenträger natürlich auch lästig. Wer aber mit fremden Menschen im öffentlichen Raum zu tun hat sollte so verantwortungsvoll sein eine Maske zu tragen. Das Argument wegen der Brille ist meiner Meinung nach eine Ausrede.
Was machen den die ganzen Ärzte die mit Brille operieren?

Es gibt Antibeschlagsprays und Du siehst jeden Tag in den Geschäften Personal mit Brille, Gesichtsmasken aus Kunststoff tragen. Scheint also zu funktionieren wenn der Gesetzgeber klare Ansagen macht und Lösungen her müssen.

Da wirst Du mir sicher zuzustimmen?

Es ist ja zum Glück auch die Minderheit die Corona noch nicht verstanden hat.

Viele Grüße

Friedrich

--
www.sehbehinderung.info
Informationen und Adressen für Menschen die akut oder schon längere Zeit eine Veränderung ihrer Augen / Sehkraft wahrnehmen.
---


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum