pupillenlähmung nach 2facher operation

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Dienstag, 12. Juli 2022, 19:22 (vor 82 Tagen) @ joachim

So kurz nach der OP finde ich die Schwankungen normal, zumal der Druck im Verlauf des Tages schwankt.
Da reicht es schon zu unterschiedlichen Zeiten zu messen um Differenzen heraus zu bekommen. Und dann vielleicht noch mit verschiedenen Geräten. Grossgetropft ergibt auch oft einen höheren Druck.
Für den korrekten Wert müsste noch die Hornhautdicke gemessen werden.
Beobachte es weiter.
Bleib entspannt.
Solltest du Schmerzen im und um das Auge haben, im Gesicht oder Kopfschmerzen dann unbedingt zum Druck messen.
Nimmst du noch Cortisonthaltige Medikamente?
Auch diese können den Druck erhöhen.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum