Netzhautverzerrung

Silvy, Dienstag, 08. Februar 2005, 14:23 (vor 4765 Tagen)

Hallo,

ich selbst bin in der 29. Schwangerschaftswoche (1978) geboren und dann in ein Sauestoffbettchen gekommen, dort habe ich zuviel davon bekommen und die Bl√§schen haben sich an meine Netzhaut gesetzt und diese verzerrt, beim Rechten Auge h√§ngt wohl die Netzhaut auch nur noch an einer Stelle! Ich durfte viele Sportarten und sonstiges als Kind nicht machen weil man mir sagte das es zu einer Abl√∂sung kommen k√∂nnte!(das alles habe ich erst viele Jahre sp√§ter erfahren, erst konnte es niemand feststellen!) Ich sehe auf dem rechten Auge auch nur wie durch ein Rohr und habe eine Achse von 15 auf dem linken eine Achse von 140!!! Nun bin ich selbst schwanger und war vor kurzem eine Nacht wegen vorzeitiger Wehen im KH dort lag ein Mutti die auf Grund einer Netzhautabl√∂sung einen Kaiserschnitt hatte! Kann es durch eine normale Entbindung bei mir jetzt auch soweit sein> Sollte ich dann nicht einen Kaiserschnitt verlangen oder gibts da irgendwelche Vorschriften> W√ľrde mich sehr √ľber eine hilfreiche Antwort freuen!

LG
Silvy


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum