Gefahr durch ständiges Blitzen

LunaThüringen, Freitag, 20. Oktober 2017, 21:53 (vor 32 Tagen) @ KAtharina

Hallo und danke für eure schnellen Antworten,:-D
nun war ich bei einem Vertretungsaugena., da es nicht aufhört zu blitzen. Ich habe große Angst vor Krankenhäusern, und möchte deshalb den "worst case" verhindern. Er meinte am Dienstag, das wohl die Herde vom Laser an den Blitzen beteiligt sind. Für mich klingt das komisch, aber okay. Er sieht keine behandlungsbedürftige Stelle- meine Angst ist einfach, das die Netzhaut sich gleich ablöst, ohne Loch ect. So starkes Blitzen kenne ich von vorher nicht und ich habe das Gefühl, man kann den Klinikaufenthalt nicht stoppen.
Vielleicht wisst ihr was ich meine.

Achso, mittlerweile war ich fast jede Woche bei der Kontrolle, aber ich habe das Gefühl das es trotzdem nichts hilft, da es ja weiter blitzt.. Ich überlege eine Photographie meines Augenhintergrundes machen zu lassen. Kennt ihr euch damit aus?

LG Luna


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum