Netzhautlöcher gelasert.. danach Lichtflimmern

fth68 @, Donnerstag, 28. Mai 2020, 20:00 (vor 44 Tagen) @ feuersee

Hallo Sonja,

Wenn ich eine bestimmte Augenbewegung mache, ist es als wenn ich durch diesen Floater hellere Lichterscheinungen sehe. Das ist, was ich als Gewitter bezeichnet habe. Seit der letztem Netzhautloch ist dieses Phänomen und eigentlich haben schon 3 Ärzte darauf geschaut. Nur hat mir niemand sagen können, was es genau ist. Was ich komisch finde, das Flackern ist am unteren Rand und erscheint mir als logisch, dass es vom Lasern ist aber das andere ist oben, da wo ich gelasert wurde.
Kannst Du mir bitte noch genauer erklären, wie das Gewitter-Phänomen bei Dir war? So wie ich es jetzt beschrieben habe?

Nein, bei mir war es keine helle oder flackernde Erscheinung, sondern eher dunkel. Ich würde es beschreiben, als wenn sich hinter mir der Himmel wie bei einem Gewitter etwas verdunkeln würde. Also wie etwas Dunkles, was sich nähert, aber immer leicht außerhalb des direkten Sichtfeldes liegt.

Also insofern doch schon anders als von Dir beschrieben.

LG, Thorsten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum