Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Bodenlosigkeit nach OP's

rop @, Mittwoch, 03. Februar 2021, 16:12 (vor 31 Tagen) @ R.S.

Hallo RS,

AMD ist altersbedingte Makuladegeneration. Die Sehschärfe in der Fovea centralis (Sehgrube) nimmt ab. Das ist der Teil, der beim Sehtest geprüft wird. Hier für optimale Auflösung : 1 Zapfenzelle führt zu einer Ganglienzelle, die zum Sehnerven führt. Weiter draußen in der Makula sind mehrere Zapfen mit einer Ganglienzelle verschaltet, bald kommen auch Stäbchen für das Dämmerungssehen dazu, die auch in Clustern verschaltet sind. JWD in der Peripherie gibt es nur noch Stäbchen.
Die MD gibt es feucht und trocken. Die AMD hat eine unbemerkte Vorlaufzeit von 20 Jahren.
Trocken: Sehzellen degenerieren einfach, Endstadium geografische Atrophie. Feucht baden die Sehzellen in Flüssigkeit aus lecken Blutgefäßen, die sich schnell gebildet haben, um die stoffwechselaktivste Stelle, die Makula, mit Nährstoffen zu versorgen. Wird die Netzhaut schlecht versorgt, wird VEGF ausgeschüttet als Notsignal, was die Bildung von schnellen brüchigen Gefäßen hervorruft. Dagegen gibt es die diversen Spritzen ins Auge oder manchmal auch Medikamente oder Implantate, die den Sumpf trockenlegen. Endstadium ist eine Narbe. Soweit man räumliches Sehen hat, wird der jeweilige Defekt in dem Bereich, wo sich die Gesichtsfelder beider Augen überdecken, miteinander verrechnet. Ansonsten übertüncht das Gehirn die fehlenden Stellen mit den Farben und Strukturen der Umgebung.
Die AMD ist eine chronische Sache, die kontrolliert werden muss. Sie ist unterschiedlich aktiv.
Kontrolle: abnehmende Sehschärfe, Kacheln, Fliesen, Wände, Haltestangen im Bus, Hauswände, Fenster, mittlere Buchstaben verschwinden, Uhren mit Ziffernblatt, Gesichter, Amsler Netz/Test/Gitter , womit man auch einen Verlauf darstellen kann.

Manchmal baut sich das Auge noch eine Membran drüber (Gliose).
Gegen Blendung können gelbe Kantenfilter helfen. Der Eigenschutz der Netzhaut gegenüber Blau- und UV Licht ist herabgesetzt.

Schnell gebildete Blutgefäße sind auch schlampig bei ROP, myoper MD und diabetischer Retinopathie.

Therapie trockene AMD: es gab mal Studien, aktuellen Stand der Dinge habe ich keinen.

Präventiv : gesund essen oder Nahrungsmittel, nicht rauchen etc.

LG ROP


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum