Herzlichen Glückwunsch! - 20 Jahre SHG Netzhautablösung

HoffnungsvollLena, Mittwoch, 14. Dezember 2022, 05:25 (vor 548 Tagen) @ Friedrich (NRW)

Liebe Katharina,

ich war jetzt schon ewig nicht mehr hier. Damals 2009 ein halbes Jahr nach einem Verkehrsunfall mit schwerem Aufprall hatte ich meine Netzhautablösung, Not-OP Cerclage. Damals war ich total verzweifelt. Eure Unterstützung hat mir so sehr geholfen. Letztes Jahr dann eine Star OP, große Unsicherheit und wieder habe ich hier etwas Ruhe gefunden. Against all odds, habe ich mir einen Traum erfüllt und bin mit meiner Familie gerade für ein Jahr in Thailand.Das es mir gelingt, das durchzuziehen hätte ich nie gedacht, aber ich habe immer dafür gearbeitet und gekämpft. Also lasst mich diese gute Energie voller Dankbarkeit zu Euch zurück schicken. Und wie es der Zufall will, kam just in diesem Moment der 20 Jahre Post. Wahnsinn, Gratulation und unendlich viel Dankbarkeit für Eure wertvolle Hilfe.

Und einen hab ich noch. Ich war vor meiner Netzhautablösung wahnsinnig sportlich, habe so ziemlich alles gemacht. Aktuell habe ich so riesige Lust, wieder mit der Leichtathletik anzufangen. Gibt es unter Euch mit alten NH Problemen auch leichte Jogger ? Die Frage ist wahrscheinlich vermessen, weil sowas überall und immer wieder kommen kann, aber ich habe ja die Cerclage und die künstliche Linse. Ich muss unbedingt wieder richtig Sport machen. Mit Mitte 40 ist das wichtiger denn je. Bin Euch dankbar für jeglichen Input hinsichtlich Sport, bei dem man hinterher auch mal richtig erschöpft und erledigt sein kann.

Alles Liebe !!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum