Pupillenerweiterung nach Öltamponade / schlecht beraten

KAtharina @, Camburg/Thüringen, Mittwoch, 08. Mai 2024, 11:53 (vor 37 Tagen) @ Michael2501

Wie wäre es mit der Möglichkeit einen Termin in der Privatsprechstunde zu machen?
Mir würden da HH und Fr. Dr. Bopp in Bremen einfallen.
Sollte wesentlich schneller gehen und Du bekommst Antworten auf Deine Fragen, da Du dafür bezahlst.

Ich könnte hier Vermutungen in den Raum werfen woran der schlechte Visus liegt, aber das bringt keinen weiter und wäre nicht sonderlich seriös.
Mit dem Lasern des anderen Auges ist es wie du geschrieben hast, es kann absichern, aber auch nach hinten losgehen.

Die Pupille braucht einfach Zeit.

Ich würde dir unbedingt zu deinen Themen eine 2. Meinung holen.
Möglich ist dies auch über Augenrat, ist auf der Website verlinkt, aber meine erste Option wäre eine Privatsprechstunde, siehe oben.

--
Liebe Grüße
Katharina


Ich bin diesen Weg gegangen, um Euch zu zeigen wie es geht…


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum