Erstbefund Netzhautloch/Retinoschisis

Petri, Montag, 24. Juli 2017, 22:12 (vor 141 Tagen) @ KAtharina

Danke! Über diese Seite bin ich dann auf das Forum gestoßen
:-)

Kannst du mir vllt verraten, wie lange die Schisis bei dir besteht und ob die dich bis jetzt beeinträchtigt hat? Sofern sie auch peripher sein sollte, hat dein Arzt vllt was davon erzählt, ob die Gefahr hoch ist, dass sie sich in den Makulabereich "erweitert"?

Ich versuche die 4 Wochen auszuhalten, u.a. f√§llt mir das aufgrund dieser Fragen schwer. Daher w√ľrde mir vllt. - auch wenn es nur wenig Informationen sind - deine Antwort helfen. Ich will mir auch gar nicht angew√∂hnen, aus reiner Angst zum Arzt zu rennen.

Und ich nehme mir eure Erfahrungen zu Herzen, weshalb ich auf jeden Fall jetzt schon viel weniger Panik habe. Hierf√ľr schonmal vielen Dank!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum