(FEVR) & Öl

KAtharina ⌂ @, Camburg/Thüringen, Montag, 26. Februar 2018, 10:12 (vor 114 Tagen) @ Lyn

Ich hatte auch die Probleme mit Öl im Auge. Draußen im Winter war eine Katastrophe, das Öl hat sich eingetrübt und das Auge hat geschmerzt.
Ich vergleiche das heute mit Olivenöl, welches im Kühlschrank steht. Das wird dickflüssig und trüb.

Generell habe ich das Öl am Anfang gar nicht gut vertragen, es war als ob sich mein Auge mit aller Macht dagegen wehrt.
Ich hatte die ersten 4 Monate extreme Schnerzen, ohne hochdosierte Schmerzmittel täglich ging gar nichts.

Zum Augendruck: die Auassage ist doch verrückt und schon Augengefährdend.
Ganz klares Anzeichen für zu hohen Augendruck sind Schmerzen, das würde mir auch überall gesagt, kann ich auch bestätigen.
Ich merke den Druck schon ab knapp über 20, andere erst viel später.
Es gibt auch einige Patienten die keine Schmerzen haben, aber das ist eher ungewöhnlich.

--
Liebe Grüße
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vorüber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum