Hallo Netzis ich bin neu hier.

KAtharina Ôîé @, Camburg/Th├╝ringen, Sonntag, 29. April 2018, 22:00 (vor 108 Tagen) @ Angel210

Ich habe mir die Befunde ausdrucken lassen und dem Antrag beigelegt.
Wie Ralph schon sagt, nur auf die Augenproblematik eine Schwerbehinderung zu bekommen ist schwierig.
Dazu kommt auch der Zeitraum und die M├Âglichkeit einer eventuellen Verbesserung.

Ich habe einfach alles aufgez├Ąhlt was ich an Krankheiten habe, und wie ich dadurch eingeschr├Ąnkt bin.
Dazu die Befunde oder Arztbriefe in Kopie.

Viel hat meine damalige sehr schlechte psychische Stabilit├Ąt beigetragen und nach mehreren Jahren dann auch die Feststellung, dass sich das Sehverm├Âgen nicht mehr bessert.

Heute habe ich 60 Prozent ohne Merkzeichen.
Stellt sich auch die Frage, was du dir von dem Ausweis erwartest.
Ich habe dadurch einen anderen K├╝ndigungsschutz, mehr Urlaub und eine Steuerersparnis.

Mit der TK werde ich wohl in einen Rechtsstreit geraten, habe die Kosten├╝bernahme f├╝r 2 OCT Untersuchungen im Jahr beantragt mit Hinweis auf das Gerichtsurteil von Ralph.
Bin gespannt.

--
Liebe Gr├╝├če
KAtharina

Warte nicht, bis der Regen vor├╝ber ist. Lerne, im Regen zu tanzen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum