Löcher nach cerclage

Melina, Samstag, 21. Juli 2018, 14:56 (vor 25 Tagen) @ Melina

Vielen Dank für eure Worte!

Liebe Katharine und Ute, als bei mir damals auf beiden Augen die Netzhautablösung festgestellt wurde, wurde mit der ersten OP 1,5 Wochen und mit der zweiten 4 Wochen gewartet - Aussage des Chefarztes: es ist keine frische NHA mehr, besteht bestimmt schon ca. 1 Jahr (da sie in der Peripherie und flach war hab ich es nicht bemerkt) da wurde sogar mit richtiger Ablösung länger gewartet..

Der Grund wieso es nicht akut ist, ist laut ihm, dass ich noch jung bin und der Glaskörper das tamponiert und die Cerclage auch Schutz gibt. Ich soll in aller Ruhe in den Urlaub fahren und danach wird es dann gelasert. Davor wollte er es nicht machen.
Ich werde jetzt zu aller Sicherheit nochmals zu meinem Haus AA gehen.

Katharina, wieso haben die Ärzte bei dir solange gewartet, wenn die NHA schon kurz vor der Makula war?
Ich war in der Maxi-Klinik in Nürnberg beim Chef. Ich bin und war sehr zufrieden :)

Tanja, ich habe bis jetzt auch noch keine Erklärung bekommen, vermute aber, dass da meine Pupille einen Anteil mit trägt (reagiert langsam und wird auch nicht ganz klein) und da auch das Auge, wo dies auftritt, enger geschnürt ist als das andere, könnte es sein, dass da weniger Licht einfällt?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum