Ernährung für Makula und Netzhaut

Vanessa, Sonntag, 26. September 2021, 18:45 (vor 25 Tagen) @ HoffnungsvollLena

Hallo Lena,

laut meines AA ein ganz klares *Nein*. Es ist halt ein natürlicher Alterungsprozess, den jeder durchfährt.
Er hat es mit grauen Haaren verglichen, die auch jeder bekommt.
Manch einer halt schon sehr früh, andere sehr spät usw.

Und wenn man nur noch milchig und unscharf sieht, wird man um eine OP langfristig nicht rumkommen. Und wenn das sonstige Krankheitsbild des Auges es zulässt, würde ich eher früher als spät den Linsentausch vornehmen, denn es wird nicht besser werden.
Aber natürlich muss sowas ein Arzt entscheiden.

Rauchen begünstigt wohl den grauen Star, allerdings nicht nur den, sondern auch andere Erkrankungen am Auge.

Und der durch einer Netzhautop ausgelöste Katarakt (wie zb bei mir) schreitet meist sehr schnell fort. Ich war innerhalb weniger Wochen auf 2% Sehkraft in der Ferne.

Alles Gute für dich.

LG
Vanessa


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum